Schule Schloss Salem 1920-2020: Beständigkeit und Wandel

Beständigkeit und Wandel
 hardcover
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand als Remittende Mängelexemplar gekennzeichnet

ISBN-13:
9783170380066
Veröffentl:
2020
Einband:
hardcover
Seiten:
464
Autor:
Schule Schloss Salem
Gewicht:
2284 g
SKU:
INF1000087091
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

100 Jahre Schule Schloss Salem - das bedeutet: 100 Jahre Internat, ganzheitliche Bildung, "Erziehung zur Verantwortung" (Kurt Hahn), Beständigkeit und Wandel und 100 Jahre Zukunft. Aufgrund beständiger Reformen mit Augenmaß, aber auch aufgrund ihrer starken reformpädagogischen Wurzeln ist Salem heute die national wie international renommierteste Internatsschule Deutschlands.Zum 100. Jubiläum ihrer Eröffnung durch Prinz Max von Baden gibt die Schule diese Festschrift heraus. Sie hat nicht den Anspruch, die Geschichte Salems lückenlos darzustellen; vielmehr legt sie den Fokus auf solche Ereignisse, Entwicklungen und Persönlichkeiten, die "Beständigkeit und Wandel" in der Schulgeschichte eindrücklich widerspiegeln. Zu Beginn stehen fachwissenschaftliche Beiträge, die die wechselvolle Geschichte der Schule anhand ausgewählter Themen darstellen: von ihren reformpädagogischen Anfängen in den 1920er Jahren bis hin zur internationalen Ausrichtung im 21. Jahrhundert. Ankerpunkt des Buches ist eine Sammlung von Dokument- und Bildquellen, die die Schulentwicklung in drei Phasen besonderer gesellschaftlicher und innerschulischer Umbrüche spiegeln und kontrastieren: die 1920er und 1970er Jahre sowie den Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Themen, die hier dargestellt sind, geben einen breiten Einblick in das Schulleben. Abgerundet wird die Festschrift durch die Berichte (ehemaliger) Schülerinnen und Schüler, die aufzeigen, wie Salems "Erziehung zur Verantwortung" ihr Leben bis heute prägt.
Auf diese Weise nimmt das Buch eine im besten Sinne politische Internatsgemeinschaft in den Blick und setzt markante Schlaglichter. Gesellschaftliche und pädagogische Herausforderungen sowie konkurrierende Wertevorstellungen werden dabei ebenso deutlich wie Kontinuitäten und Widersprüche bei der Umsetzung sich beständig verändernder Konzepte für den Internats- und Schulbereich.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Mehr zum Thema
Google Plus
Powered by Inooga