Familientherapie bei Psychose und Sucht: Menschen mit Doppeldiagnose und deren Angehörige wirksam behandeln - Ein Therapiemanual
-41 %

Familientherapie bei Psychose und Sucht: Menschen mit Doppeldiagnose und deren Angehörige wirksam behandeln - Ein Therapiemanual

Menschen mit Doppeldiagnose und deren Angehörige wirksam behandeln - Ein Therapiemanual
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand als Remittende Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 32,00 €

Jetzt 18,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783170356290
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
21.08.2019
Seiten:
105
Autor:
Dirk Süßmuth, Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank
Gewicht:
170 g
SKU:
INF1000079371
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Menschen mit der Komorbidität einer Psychose und Suchterkrankung benötigen eine komplexe, integrierte psychosoziale Behandlung. Familieninterventionen sind ein wichtiger Baustein davon, allerdings lag hierfür bislang kein Manual in deutscher Sprache vor. Die hier vorgestellte Gruppenintervention wird teils in der Angehörigen- und teils in der gemischten Angehörigen- und Patientengruppe durchgeführt. Sie enthält Module für die Psychoedukation, Rezidivprophylaxe, Kommunikationstraining und Selbstfürsorge für Angehörige. Das Manual bietet zahlreiche konkrete Formulierungsvorschläge sowie ausführliche Arbeitsmaterialien und Vorlagen zum Download zum direkten Einsatz in der therapeutischen Praxis.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie
Zustand
Beschreibung
Verfügbarkeit
Preis
 
Original verpackt
Sofort lieferbar
32,00 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga