Industrielle Fertigung: Fertigungsverfahren, Mess- und Prüftechnik
-49 %

Industrielle Fertigung: Fertigungsverfahren, Mess- und Prüftechnik

Fertigungsverfahren, Mess- und Prüftechnik
 Taschenbuch
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neu

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 52,70 €

Jetzt 26,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783808553596
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
896
Autor:
Manfred Behmel, Uwe Berger, Michael Dambacher, Burkhard Heine, Fabian Holzwarth, Harald Kaiser, Eckehard Kalhöfer, Matthäus Kaufmann, Friedrich Klein, Gerd Rohde, Rolf Roller, Karl Schekulin, Geert Schellenberg, Dietmar Schmid, Peter Strobel
Gewicht:
1494 g
SKU:
INF1000068599
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Lehrbuch behandelt im Teil I (Fertigungsverfahren) die moderne industrielle Fertigung mit den Verfahren zur Produktion von Werkstücken aus Metallen, Kunststoffen, Keramik und Glas. Im Einzelnen: Gießereitechnik, Pulvermetallurgie, Zerspanungstechnik, Trenn- und Abtragtechnik, Wärmebehandlung, Schweißen, Löten, Kleben, Montage, Lasertechnik, additive Fertigungsverfahren und Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing. Das Pendant zum Buch Industrielle Fertigung sind die Maschinen zu deren Umsetzung. Diese findet man ausführlich dargestellt mit Aufbau, Konstruktion und Systemverhalten im Buch Werkzeugmaschinen (Europa-Nr. 50170).
Die 7. Auflage wurde auf vielen Seiten überarbeitet und mit fast 100 weiteren Bildern ausgestattet. Hervorzuheben sind die Seiten zu Industrie 4.0.

Der Teil II (Mess- und Prüftechnik) ist den Mess- und Prüfverfahren, wie sie in der industriellen Fertigung Anwendung finden, gewidmet. Es geht dabei um die geometrische Messtechnik mit Maßverkörperungen und Längenmessgeräten, um die Oberflächenmesstechnik und um die Koordinatenmesstechnik. Auch die neuen Mess- und Prüftechniken wie die Computertomographie (CT), die Bildverarbeitung und 3D-Digitalisierung sind beschrieben. Es folgen die Werkstoffprüftechnik, die Bauteilprüfung und Qualifizierung von Werkzeugmaschinen und Robotern. Für alle Teile gibt es gut erklärende Zeichnungen, Fotos und mikroskopische Aufnahmen.
Der Anhang (kleine Werkstoffkunde) vermittelt die Grundlagen der metallischen Werkstoffe. In der 7. Auflage wurde der Anhang erweitert mit einem Überblick über alle Werkstoffgruppen, mit Werkstoffkennwerten, wie z. B. Dichte, Elastizitätsmodul, Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitfähigkeit und Verlustfaktor.
Die beiliegende CD mit den attraktiven farbigen Bildern des Buches kann vorteilhaft für Unterricht und Referate genutzt werden und eignet sich auch zur Verwendung am Whiteboard. Die CD enthält ferner Wiederholungsfragen und Übungen zur Lernkontrolle (Repetitorium) zu allen Teilen des Buches sowie wichtige Gesetzestexte, die im Zusammenhang mit der Fertigung stehen.
Das Lehrbuch behandelt im Teil I (Fertigungsverfahren) die moderne industrielle Fertigung mit den Verfahren zur Produktion von Werkstücken aus Metallen, Kunststoffen, Keramik und Glas. Im Einzelnen: Gießereitechnik, Pulvermetallurgie, Zerspanungstechnik, Trenn- und Abtragtechnik, Wärmebehandlung, Schweißen, Löten, Kleben, Montage, Lasertechnik, additive Fertigungsverfahren und Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing. Die jeweiligen Fertigungsrichtungen, die Werkzeugmaschinen, die Werkzeuge und die Roboter sind dargestellt.
Die 7. Auflage wurde auf vielen Seiten überarbeitet und mit fast 100 weiteren Bildern ausgestattet. Hervorzuheben sind die Seiten zu Industrie 4.0 und die Neugestaltung der Montagetechnik.

Der Teil II (Mess- und Prüftechnik) ist den Mess- und Prüfverfahren, wie sie in der industriellen Fertigung Anwendung finden, gewidmet. Es geht dabei um die geometrische Messtechnik mit Maßverkörperungen und Längenmessgeräten, um die Oberflächenmesstechnik und um die Koordinatenmesstechnik. Auch die neuen Mess- und Prüftechniken wie die Computertomographie (CT), die Bildverarbeitung und 3D-Digitalisierung sind beschrieben. Es folgen die Werkstoffprüftechnik, die Bauteilprüfung und Qualifizierung von Werkzeugmaschinen und Robotern. Für alle Teile gibt es gut erklärende Zeichnungen, Fotos und mikroskopische Aufnahmen.

Der Anhang (kleine Werkstoffkunde) vermittelt die Grundlagen der metallischen Werkstoffe. In der 7. Auflage wurde der Anhang erweitert mit einem Überblick über alle Werkstoffgruppen, mit Werkstoffkennwerten, wie z. B. Dichte, Elastizitätsmodul, Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitfähigkeit und Verlustfaktor.

Die beiliegende CD mit den attraktiven farbigen Bildern des Buches kann vorteilhaft für Unterricht und Referate genutzt werden und eignet sich auch zur Verwendung am Whiteboard. Die CD enthält ferner Wiederholungsfragen und Übungen zur Lernkontrolle (Repetitorium) zu allen Teilen des Buches sowie wichtige Gesetzestexte, die im Zusammenhang mit der Fertigung stehen.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie
Zustand
Beschreibung
Verfügbarkeit
Preis
 
Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
52,70 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga