Palliative Fallbesprechung etablieren: Ein Leitfaden für die Praxis (Umsorgen - Hospiz- und Palliativarbeit praktisch / Schriftenreihe des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbands e.V.)
-44 %

Palliative Fallbesprechung etablieren: Ein Leitfaden für die Praxis (Umsorgen - Hospiz- und Palliativarbeit praktisch / Schriftenreihe des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbands e.V.)

Ein Leitfaden für die Praxis
 Taschenbuch
Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand als Remittende Mängelexemplar gekennzeichnet

Gebraucht - Wie neu

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 32,00 €

Jetzt 17,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783170329904
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
179
Autor:
Margit Gratz, Meike Schwermann, Traugott Roser
Gewicht:
301 g
SKU:
INF1000067552
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Fallbesprechungen sind ein bewährtes Instrument zur Klärung unklarer Situationen. Unter den verschiedenen Varianten hat sich vor allem ethische Fallbesprechung etabliert. Fallbesprechung ist im Rahmen des
132g SGB V ausdrücklich vorgesehen. Aber nicht nur dafür legt dieser Band ein neues Konzept vor. Das im Hospiz- und Palliativbereich und in Altenpflege-Einrichtungen praxiserprobte Konzept leitet Versorger und Begleiter an, sich regelgeleitet und interprofessionell auf einen gemeinsamen Handlungsansatz zu einigen, der die Interessen des Betroffenen herausstellt, aber auch Mitarbeitenden Entlastung bietet, Prioritätensetzung fördert und Aktionismus verhindert.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie
Zustand
Beschreibung
Verfügbarkeit
Preis
 
Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
32,00 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga