Betriebswirtschaftslehre der Kreditinstitute: mit handlungsorientierten Lernkontrollen
-78 %

Betriebswirtschaftslehre der Kreditinstitute: mit handlungsorientierten Lernkontrollen

nach Lernfeldern mit handlungsorientierten Lernkontrollen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Restauflage

Neu

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 41,40 €

Jetzt 8,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783808521199
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1970
Seiten:
702
Autor:
Michael Devesa, Günter Engel, Petra Durben
Gewicht:
1105 g
SKU:
INF1000064102
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Lehr- und Fachbuch, das den geänderten Rahmenbedingungen und Anforderungen der Ausbildung der privaten Banken, Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken gerecht wird.
Lehr- und Fachbuch, das den geänderten Rahmenbedingungen und Anforderungen der Ausbildung der privaten Banken, Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken gerecht wird. Die Betriebswirtschaftslehre der Kreditinstitute dient u.a.- als Lehr- und Lernwerk für die Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau-als Nachschlagewerk, auch für Ausbilder und Mitarbeiter in Kreditinstituten- als Grundlagenwerk für Studenten in bankwirtschaftlichen Studiengängen zur praxisorientierten Erläuterung wichtiger Zusammenhänge- als Themenspeicher für Dozenten und Teilnehmer an Fort- und Weiterbildungen im Bankbereich und bei Finanzdienstleistungsunternehmen
Das Herzstück dieses Buches bilden handlungsorientierte Lernkontrollen. Die Inhalte werden überdies mit zahlreichen Beispielen, Tabellen und Übersichten sowie Formularen anschaulich vermittelt. Zur leichten Orientierung dienen die detaillierte Gliederung und das umfangreiche Sachwortverzeichnis.
Inhaltlich orientiert sich das Buch an der gültigen Ausbildungsordnung und dem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan für die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau und entspricht zugleich dem Lehrplan zur speziellen Bankbetriebswirtschaftslehre in Baden-Württemberg.
Klar nach Lernfeldern gegliedert, decken die Inhalte die Lernfelder 1, 2, 4, 5, 7, 10 und 11 ab. Dabei konzentriert sich die Darstellung in Lernfeld 1 bewusst auf wesentliche rechtliche Grundlagen.
Die vorliegende 4. Auflage entspricht dem Stand vom April 2017.
Neuerungen der 4. Auflage- Die Zusammenfassungen am Ende der Kapitel ermöglichen eine Wiederholung der Lerninhalte.- Die Lernkontrollen wurden, insbesondere im Bereich Firmenkredite, ergänzt und aktualisiert.- Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Unterscheidungen zwischen Allgemein-Verbraucherdarlehen und Immobiliar-Verbraucherdarlehen wurden aufgenommen.- Den Probleme bei der Identitätsprüfung bei Basiskonten wurde mit den Ausführungen zur neuen Zahlungskonto-Identitätsprüfungsverordnung Rechnung getragen.- Produktinformationsblatt (PIB): Die gesetzlichen Vorgaben zum Verbraucherschutz bei Riester- und Basisrentenverträgen wurden aufgenommen.- Neu eingefügt wurden Konsequenzen aus der Europäische Erbrechtsverordnung hinsichtlich Erbrecht und Legitimation der Erben.- Seit dem 1.1.2017 erfolgt die Meldung der Anlageinstitute von vermögenswirksamen Leistungen an das Finanzamt elektronisch.- Zahlreiche Zahlungsverkehrsvordrucke wurden aktualisiert.
Lehr- und Fachbuch, das den geänderten Rahmenbedingungen und Anforderungen der Ausbildung der privaten Banken, Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken gerecht wird. Die Betriebswirtschaftslehre der Kreditinstitute dient u.a.- als Lehr- und Lernwerk für die Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau-als Nachschlagewerk, auch für Ausbilder und Mitarbeiter in Kreditinstituten- als Grundlagenwerk für Studenten in bankwirtschaftlichen Studiengängen zur praxisorientierten Erläuterung wichtiger Zusammenhänge- als Themenspeicher für Dozenten und Teilnehmer an Fort- und Weiterbildungen im Bankbereich und bei FinanzdienstleistungsunternehmenDas Herzstück dieses Buches bilden handlungsorientierte Lernkontrollen. Die Inhalte werden überdies mit zahlreichen Beispielen, Tabellen und Übersichten sowie Formularen anschaulich vermittelt. Zur leichten Orientierung dienen die detaillierte Gliederung und das umfangreiche Sachwortverzeichnis.Inhaltlich orientiert sich das Buch an der gültigen Ausbildungsordnung und dem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan für die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau und entspricht zugleich dem Lehrplan zur speziellen Bankbetriebswirtschaftslehre in Baden-Württemberg.Klar nach Lernfeldern gegliedert, decken die Inhalte die Lernfelder 1, 2, 4, 5, 7, 10 und 11 ab. Dabei konzentriert sich die Darstellung in Lernfeld 1 bewusst auf wesentliche rechtliche Grundlagen.Die vorliegende 4. Auflage entspricht dem Stand vom April 2017.Neuerungen der 4. Auflage- Die Zusammenfassungen am Ende der Kapitel ermöglichen eine Wiederholung der Lerninhalte.- Die Lernkontrollen wurden, insbesondere im Bereich Firmenkredite, ergänzt und aktualisiert.- Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Unterscheidungen zwischen Allgemein-Verbraucherdarlehen und Immobiliar-Verbraucherdarlehen wurden aufgenommen.- Den Probleme bei der Identitätsprüfung bei Basiskonten wurde mit den Ausführungen zur neuen Zahlungskonto-Identitätsprüfungsverordnung Rechnung getragen.- Produktinformationsblatt (PIB): Die gesetzlichen Vorgaben zum Verbraucherschutz bei Riester- und Basisrentenverträgen wurden aufgenommen.- Neu eingefügt wurden Konsequenzen aus der Europäische Erbrechtsverordnung hinsichtlich Erbrecht und Legitimation der Erben.- Seit dem 1.1.2017 erfolgt die Meldung der Anlageinstitute von vermögenswirksamen Leistungen an das Finanzamt elektronisch.- Zahlreiche Zahlungsverkehrsvordrucke wurden aktualisiert.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie
Zustand
Beschreibung
Verfügbarkeit
Preis
 
Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
41,40 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga