Die Habsburger im Mittelalter: Von Rudolf I. bis Friedrich III. (Urban-Taschenbücher, Band 452)

Von Rudolf I. bis Friedrich III.
 Taschenbuch
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
Restauflage
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand als Remittende Mängelexemplar gekennzeichnet
Gebraucht - Wie neu
Unser bisheriger Preis: 19,00 €
Jetzt 10,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
19,00 €Alle Preise inkl. MwSt.
3
In der siegreichen Schlacht auf dem Marchfeld (1278) und mit dem Erwerb der österreichischen Herzogtümer schuf Rudolf von Habsburg (1218-1291) die Voraussetzung für den Aufstieg seines Geschlechts zur reichsfürstlichen Familie mit dem Anspruch auf die römisch-deutsche Königswürde. Bei der Durchsetzung dieses Anspruchs wurden die Nachfolger in erbitterte Auseinandersetzungen mit den rivalisierenden Dynastien Nassau, Wittelsbach und Luxemburg verwickelt und schließlich nach dem gescheiterten Gegenkönigtum Friedrichs des Schönen für über hundert Jahre von der Königsherrschaft ausgeschlossen.Daneben ist es ihnen jedoch gelungen, ihre Besitzungen unter dem Begriff der "Herrschaft zu Österreich" zu einem relativ geschlossenen Territorialverband auszubauen, der allerdings durch die Teilungen am Ende des 14. Jahrhunderts in eine schwere Krise gestürzt wurde. Erst unter Kaiser Friedrich III. (1415-1493) konnte die Einheit wiederhergestellt und die Grundlage für den Aufstieg zur europäischen Großdynastie geschaffen werden. Spannend schildert der Autor die einzelnen Herrscherpersönlichkeiten und ihren machtpolitischen Spielraum.
Professor Dr. Karl-Friedrich Krieger lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Mannheim.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Karl-Friedrich Krieger
ISBN-13 :: 9783170182288
ISBN: 3170182285
Erscheinungsjahr: 15.04.2004
Verlag: Kohlhammer W., GmbH
Gewicht: 244g
Seiten: 276
Sprache: Deutsch
Auflage 2
Sonstiges: Sonstiges
Google Plus
Powered by Inooga