Stalking: Ein Leitfaden zur Risikobewertung von Stalkern - das "Stalking Risk Profile"

Ein Leitfaden zur Risikobewertung von Stalkern - das "Stalking Risk Profile"
 Taschenbuch
Nicht lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
Restauflage
Unbenutzt unauffällig als Remittende gekennzeichnet Schnelle Lieferung Kartonverpackung Abzugsfähige Rechnung Bei Mehrfachbestellung werden die Versandkosten anteilig erstattet
Gebraucht - Wie neu
Unser bisheriger Preis: 59,99 €
Jetzt 21,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
59,99 €Alle Preise inkl. MwSt.
Mit einer Lebenszeitprävalenz von etwa 11 % ist Stalking ein weit verbreitetes Phänomen. Fachleute unterschiedlicher Disziplinen müssen sich zunehmend mit der Risikoeinschätzung und Therapie von Stalkern beschäftigen. Wie wichtig es ist, dieser Aufgabe sorgfältig und mit der nötigen Kompetenz nachzugehen, wird durch tragische Tötungsdelikte verdeutlicht, denen Stalking vorausging. Die deutsche Übersetzung des Stalking Risk Profile bietet eine praxisnahe, wissenschaftlich fundierte dynamische Risikoeinschätzung und vermittelt praxisorientierte Vorschläge für Therapie- und Managementstrategien. In einem umfassenden Einleitungskapitel werden die für die Interventionsstrategien relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland dargestellt.
Das Stalking Risk Profile wurde von einer Gruppe von australischen und englischen Psychologen und Psychiatern entwickelt, die sich über viele Jahre klinisch und wissenschaftlich intensiv mit Stalkern und deren Opfern beschäftigt haben.

Das Übersetzerteam: Professor Dr. Harald Dreßing leitet den Bereich Forensische Psychiatrie am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und erforscht zusammen mit Dr. Malte Bumb (Arzt) und Konrad Whittaker (cand. med.) die vielfältigen Facetten von Stalking.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Rachel D. MacKenzie,Troy E. McEwan,Michele T. Pathé,David V. James,James R.P. Ogloff,Paul E. Mullen
ISBN-13 :: 9783170230637
ISBN: 3170230638
Verlag: Kohlhammer
Gewicht: 340g
Seiten: 202
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges
Google Plus
Powered by Inooga