Die Kunstdenkmäler von Bayern

Bezirksamt Griesbach
 Hardcover
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
Restauflage
NEUWARE in Folie Schnelle Lieferung Kartonverpackung Abzugsfähige Rechnung Bei Mehrfachbestellung werden die Versandkosten anteilig erstattet
Neu
Unser bisheriger Preis: 54,80 €
Jetzt 1,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Kirchen, Burgen, Schlösser, Bür­gerhäuser, Bildstöcke, Brunnen, Wegkreuze, Brücken, Martersäu­len, Burgställe und vieles mehr ­kirchliche und profane Kunst sind hier vollständig inventari­siert.rnrnDie Reihe ist das Ergebnis wissen­schaftlicher und denkmalpflegeri­scher Bestandsaufnähmen, die das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege seit 1895 durch­führt. Je nach ihrer Entstehungs­zeit enthalten die Bände damit auch Kunstdenkmäler, die durch Kriege und Bausünden seither zer­stört wurden.rnrnDer Denkmälerbeschreibung des Bezirksamtes Griesbach brachten alle ein­schlägigen weltlichen und geistlichen Behörden, vor allem der derzeitige Vorstand des Bezirksamtes Herr Oberregierungsrat Dr. ERNST FELDBAUER und die Herren Vorstände der Pfarrämter lebhaftes Interesse entgegen. Ihnen sowie verschiedenen Herren der Lehrerschaft danken wir für ihre verständnisvolle Unterstützung.rnDer gräflichen Familie VON ARCO-Z1NNEBERG und der freiherrlichen Familie von MOREAu sind wir für gütiges Entgegenkommen bei der Beschreibung der Schlösser Schönburg und Kleeberg verbunden.rnBereitwillige Beihilfe bei der archivalischen Bearbeitung des Stoffes fanden wir wie immer im Hauptstaatsarchiv München, im Kreisarchiv München und im Staatsarchiv Landshut. Herr Oberarchivrat Dr. ALOIS MITTERWIESER vom Haupt­staatsarchiv stellte uns archivalische Notizen aus dem Landshuter Staatsarchiv (über Kößlarn) , Herr Studienrat ]OSEPH BLATNER solche aus dem Kreisarchiv München zur Verfügung. Herr Kurat CHR1STIAN FRANK in Kaufbeuren überließ uns gesammeltes Material über die Pfarrei Weng.rnDie wissenschaftliche Bearbeitung des Bandes lag in den Händen des Herrn Hauptkonservators Dr. ANTON ECKARDT. Die historische Einleitung verfaßte Herr Staatsoberarchivar Dr. HANS RING.rn.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: n/a
ISBN-13 :: 9783486504996
ISBN: 3486504991
Erscheinungsjahr: 06.12.2005
Verlag: R. Oldenbourg Verlag
Seiten: 360
Sprache: Deutsch
Auflage 2/1981, (Unveränd. Nachdr. d. Ausg. 1929)
Sonstiges: Sonstiges

Mehr zum Thema

Google Plus
Powered by Inooga