Citizen. Persönliche Integrität und politisches Handeln

Rekonstruktion des politischen Humanismus Hannah Arendts
 Taschenbuch
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
Restauflage
Neuware in Folie Schnelle Lieferung Kartonverpackung Abzugsfähige Rechnung Bei Mehrfachbestellung werden die Versandkosten anteilig erstattet
Neu
Unser bisheriger Preis: 24,80 €
Jetzt 1,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Mit der Rekonstruktion der politischen und humanistischen Grundanliegen Hannah Arendts in ihren Schriften über Totalitarismus, Arbeitsgesellschaft, Revolution, Eichmann, Macht und Gewalt und die philosophischen Hintergründe der polischen Urteilsfähikeit fördert Heuier das facettenreiche Anliegen der Philosophin zutage. Überlegungen Arendts zur notwendigen Koexistenz von politischer Freiheit und gesellschaftlicher Diskriminierung, von Konsens und zivilem Ungehorsam, entwerfen das Bild einer posttotalitären und postmodernen Demokratie, in der die Plulralität nicht bloß der Zerfall der gemeinsamen Erlebniswelten bedeuten muß, sondern dem citizen, dem spontan Handelnden und kritisch Urteilenden, einen größeren Handlungsraum bietet.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Wolfgang Heuer
ISBN-13 :: 9783050021898
ISBN: 3050021896
Erscheinungsjahr: 25.05.2004
Verlag: Akademie-Verlag Berlin
Gewicht: 757g
Seiten: 405
Sprache: Deutsch
Auflage 1992
Sonstiges: Sonstiges

Mehr zum Thema

Google Plus
Powered by Inooga