Vom Mekong an die Elbe

Buddhistisches Klosterleben in der vietnamesischen Diaspora
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783939876083
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
19.08.2013
Seiten:
233
Autor:
Olaf Beuchling
Gewicht:
294 g
Format:
209x141x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Seit Ende der siebziger Jahre nahm die Bundesrepublik Deutschland Zehntausende vietnamesische Flüchtlinge auf. In einer faszinierenden Wanderung zwischen den Kulturen bauten sich diese Familien eine neue wirtschaftliche und kulturelle Zukunft auf. Dazu gehörte auch die Fortführung des buddhistischen Lebens im deutschen Exil. Am Beispiel einer von vietnamesischen Nonnen geführten Pagode in Hamburg beschreibt das Buch zeitgeschichtliche Hintergründe, religiöse Praxis und Alltagsleben in einem buddhistischen Kloster. Kenntnisreich im Detail, sozialwissenschaftlich fundiert und an eine breitere Leserschaft gerichtet, erlaubt das Buch ungewöhnliche Einblicke in die religiöse Pluralisierung Deutschlands. Das Buch ist zweisprachig auf Deutsch und auf Vietnamesisch verfasst.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga