Von Birma nach Myanmar

Ein Zeit-Reise-Führer, 1984-2013
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783939876076
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.2014
Seiten:
224
Autor:
Hans-Bernd Zöllner
Gewicht:
317 g
Format:
190x128x22 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Myanmar, das frühere Birma, befindet sich seit Ende 2010 in einem dramatischen Veränderungsprozess, der die Welt staunen lässt. Gleichzeitig ist die langjährige Diskussion darüber beendet, ob es angesichts der dort herrschenden Militärregierung zu verantworten sei, das Land zu besuchen. Der Tourismus boomt. Dies Buch ist für Besucher und Freunde des Landes gedacht, die sich näher über die Hintergründe der Veränderungen informieren wollen. Der Reisende erhält zugleich die Gelegenheit, seine eigenen Eindrücke mit denen des Autors zu vergleichen.
Hans-Bernd Zöllner ist in den letzten 30 Jahren aus unterschiedlichen Anlässen fast jedes Jahr nach Birma und Myanmar gereist und zählt zu den wenigen deutschen Experten für das Land. Er hat seine Eindrücke in Tagebuchnotizen festgehalten. Eine Auswahl dieser Notizen wird hier veröffentlicht. Sie dokumentieren die Veränderungen, die es seit dem Ende des sozialistischen Regimes im Jahr 1988 in Myanmar gegeben hat. Zugleich führen sie dem Leser auch vor Augen, was sich über die Jahre nicht verändert hat.

Das Buch ist in vier sich überschneidende Kapitel eingeteilt: Reisen und Kultur, Geschichte und Politik, Wirtschaft und Soziales, Begegnungen. Fotografien des Autors und Reproduktionen von alten Darstellungen birmanischer Sehenswürdigkeiten vermitteln optische Eindrücke, die in anderen Reiseführern nicht enthalten sind.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga