Leer

Stadt mit Zukunft und Tradition, Hobby/Freizeit
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783939870722
Einband:
Buch
Seiten:
144
Autor:
Eva Requardt-Schohaus
Gewicht:
924 g
Format:
286x214x18 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

LeerStadt mit Zukunft und Tradition
Eva Requardt-Schohaus Bernd Flessner
Fotografie: Martin Stromann
Leer ist eine vergleichsweise junge Stadt, denn Stadtrechte erhielten die Leeraner erst 1823. Aber wer seit 1508 den weithin bekannten Gallimarkt hat, was kümmern den die Stadtrechte! Obwohl idyllisch zwischen Ems und Leda gelegen, behielt Leer im Laufe der Geschichte respektvollen Abstand zum Wasser - aus Angst vor Überschwemmungen. Erst in jüngerer Zeit nahm die Stadt das Wasser in ihre Mitte. Eine neue Brücke überspannt die Leda beim Ernst-Reuter-Platz und verbindet die sehenswerte Altstadt mit dem modernen Stadtteil auf dem Nessegelände, wo Kapitänshäuser und Villen entstanden sind. Am Wasser haben auch die Reedereien ihre neuen Domizile gefunden - Indiz dafür, dass im Zentrum der Leda-Stadt das Geschäfts- und Wirtschaftsleben pulsiert, ohne dass die Leeraner dabei Kultur und Tradition aus dem Blick verloren haben. - Erste vollständig überarbeitete und in Bild und Text aktualisierte Neuauflage des Stadtporträts!
Erscheint Mitte Januar 2013
Bildband im Format 21,5 x 28,5 cm ca. 144 Seiten brillanter Druck gebunden Hardcover. ISBN 978-3-939870-72-2
22,80 Euro

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga