Die Versuchung des Synesios

Roman
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783835311886
Einband:
Buch
Seiten:
424
Autor:
Stefan Andres
Gewicht:
660 g
Format:
214x137x35 mm
Serie:
Werke in Einzelausgaben
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ein historischer Roman, in dem die Umbruchszeit der Spätantike lebendig wird.
In den Mittelpunkt seines letzten großen Romans, 1971 posthum erschienen, stellt Stefan Andres die eindrucksvolle historische Gestalt des Synesios von Kyrene (um 368-413). Der Literat und Philosoph versucht in der Umbruchszeit zwischen Spätantike und Mittelalter das Erbe der griechischen Antike in Freiheit und Toleranz zu bewahren. Sein friedliches Leben auf dem Land wird durch Widersprüche und Feindschaften bedroht, die ihn schließlich zwingen, Verantwortung zu übernehmen. So gerät er schließlich als christlicher Bischof in den gefährlichen Strudel der Politik: Seine Berufung zwingt ihn in die Rolle des politischen Täters, der am Ende, überrannt von der Gewalt seiner Gegner, scheitert - eine zugleich tragische und leuchtende Gestalt.
Der Roman entfaltet vor dem Hintergrund der antiken Landschaft Nordafrikas alle Themen aus Philosophie, Theologie und Politik, die Andres sein Leben lang beschäftigt haben.
Nachwort und ausführliche Erläuterungen stellen die Entstehungsgeschichte des Romans dar und gehen auf die historischen Quellen ein.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga