Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Auf dem Weg zur sozialen Stadt

Abbau benachteiligender Wohnbedingungen als Instrument der Armutsbekämpfung
 eBook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783835091641
Einband:
eBook
Seiten:
277
Autor:
Martin Lenz
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Mit Blick auf den Umgang mit benachteiligenden Wohnbedingungen überprüft Martin Lenz am Beispiel der Stadt Karlsruhe, inwieweit soziologische Theorien zu sozialer Ungleichheit und Segregation für die kommunale Praxis mittlerer Großstädte relevant sind. Damit stellt sich auch die Frage nach der Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung in der kommunalen Praxis von Sozialverwaltungen, da Stadtpolitik für die Balance zwischen soziologischer Theorie und kommunaler Selbstverwaltung sorgen muss."
"Zur Analyse benachteiligender Wohnbedingungen
Sozialer Wohnungsbau, kommunale Wohnungspolitik und der Wandel von Wohnbedingungen
Kommunaler Umgang mit benachteiligten Wohngebieten
Wohngebiete mit Entwicklungsbedarf aus Sicht ihrer Bewohner/innen
Sanierungsbezogene Sozialplanung als Chance zur Partizipation und Überwindung sozialer Benachteiligung
Konzeption der ?sozialen Stadt?"

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga