Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können

Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding
 eBook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783658037000
Einband:
eBook
Seiten:
271
Autor:
Jörg Buckmann
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die verblüffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverständnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur Königsdisziplin für Personalmanager. Das 'post and pray'-Prinzip (Stelle ausschreiben und beten) hat ausgedient. Künftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber-Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen weiß. Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft: Frechmut eben.

Jörg Buckmann und sein Autoren-Team zeigen anhand vieler Praxisbeispiele, wie endlich mehr Würze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungewöhnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewinnen.

Jörg Buckmann ist Leiter Personalmanagement bei den Verkehrsbetrieben Zürich und bekannt für seine ungewöhnlichen Methoden in der Personalgewinnung. Sein Blog blog.buckmanngewinnt.ch gehört zu den meistgelesenen Blogs im HR, zudem hält er regelmäßig Vorträge und Seminare zum Themenbereich Personalmarketing und Employer Branding.
Einstellungssache Frechmut: Die neue Kompetenz für frisches Personalmarketing.- Frech, Mut, Leidenschaft, Ego und Tun: Die fünf Essenzen von Frechmut.- Employer Branding: Innen beginnen.- Karriere-Webseite: Das Zuhause im Personalmarketing.- Stellenanzeigen: Die Möglichkeiten der Werbeinserate nutzen.- Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.- Blog: Den Dialog aufnehmen.- Social Media: Kontakte zählen - und Inhalte.- Recrutainment: Unterhaltsam und effizient rekrutieren.- Arbeitsmarkt Internet: Das Potenzial der latent Suchenden nutzen.- Mit Frechmut groß denken: careerloft.
Die verblüffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverständnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur Königsdisziplin für Personalmanager. Das "post and pray"-Prinzip (Stelle ausschreiben und beten) hat ausgedient. Künftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber-Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen weiß. Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft: Frechmut eben.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga