Das Modell moderner Organisationsentwicklung
-10 %
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Das Modell moderner Organisationsentwicklung

Theoriegeleitete Strukturgleichungsmodellierung ausgewählter Modellbestandteile
 eBook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 46,99 €

Jetzt 42,25 €*

ISBN-13:
9783658021269
Einband:
eBook
Seiten:
319
Autor:
Ariane-Sissy Wagner
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die vorgelegte Arbeit liefert den ersten wissenschaftlichen Beitrag zur empirischen Validierung der modelltheoretischen Strukturen des Modells moderner Organisationsentwicklung (MOEW), welches 2001 an der Hochschule Harz erstmalig postuliert wurde. Die Forschungsergebnisse stellen nicht nur einen wichtigen Schritt zur Etablierung des zukunftsträchtigen Modells in Wissenschaft und Forschung bzw. zur Steigerung dessen Akzeptanz in der Scientific Community durch die Schaffung einer konkreten wissenschaftlichen Fundierung der Modellformulierung dar (Grundlagenforschung); sondern sie legen auch den Grundstein eines der Unternehmenspraxis dienlichen, permanenten forscherischen Konkretisierungs- und Weiterentwicklungsprozesses des Modells, welcher die Professionalisierung der Gestaltung und der Umsetzung von betrieblichen Veränderungsprozessen begünstigen kann (angewandte Forschung). Substanzielle und praxisnahe Implikationen werden diesbezüglich zusammengetragen._

Ariane-Sissy Wagner studierte Wirtschaftspsychologie und Destinationsentwicklung. Sie promoviert in einem kooperativen Promotionsverfahren der Universität Kassel sowie der Hochschule Harz in Wernigerode.
¿Informations- und Kommunikationsmanagement.- Partizipationsmanagement.- Konfliktmanagement.- Organisationsentwicklung/Change Management.¿
Die vorgelegte Arbeit liefert den ersten wissenschaftlichen Beitrag zur empirischen Validierung der modelltheoretischen Strukturen des Modells moderner Organisationsentwicklung (MOEW), welches 2001 an der Hochschule Harz erstmalig postuliert wurde. Die Forschungsergebnisse stellen nicht nur einen wichtigen Schritt zur Etablierung des zukunftsträchtigen Modells in Wissenschaft und Forschung bzw. zur Steigerung dessen Akzeptanz in der Scientific Community durch die Schaffung einer konkreten wissenschaftlichen Fundierung der Modellformulierung dar (Grundlagenforschung); sondern sie legen auch den Grundstein eines der Unternehmenspraxis dienlichen, permanenten forscherischen Konkretisierungs- und Weiterentwicklungsprozesses des Modells, welcher die Professionalisierung der Gestaltung und der Umsetzung von betrieblichen Veränderungsprozessen begünstigen kann (angewandte Forschung). Substanzielle und praxisnahe Implikationen werden diesbezüglich zusammengetragen.¿

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga