Eheverfahren und Eheprozesse in Staat und Kirche

Eine rechtsvergleichende Betrachtung
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783631659380
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
22.04.2015
Seiten:
303
Autor:
Vitus Kapfelsperger
Gewicht:
586 g
Format:
213x151x27 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das staatliche Verfahren in Ehesachen und die kirchlichen Eheprozesse werden beschrieben. In einer rechtsvergleichenden Betrachtung werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Vor- und Nachteile herausgearbeitet. Die Arbeit kann Grundlage für mögliche Änderungen und Verbesserungen in beiden Rechtskreisen sein.
Inhalt: Detaillierte Darstellung von staatlichen Verfahren in Ehesachen und kirchlichen Eheprozessen - Rechtsvergleichende Betrachtung - Vor- und Nachteile der beiden Verfahren - Arbeit als Grundlage für mögliche Änderungen und Verbesserungen in beiden Rechtskreisen.
Der Autor befasst sich mit dem Eheprozessrecht in Staat und katholischer Kirche. Dabei untersucht er das staatliche Verfahren in Ehesachen (Verfahren auf Scheidung der Ehe, Aufhebung der Ehe und auf Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens einer Ehe zwischen den Beteiligten nach
121 Nr. 1-3 FamFG) und beschreibt im Anschluss daran das kirchliche Eheprozessrecht mit den beiden grundsätzlichen Möglichkeiten der Feststellung der Nichtigkeit einer Ehe und der Auflösung des Ehebandes. In der folgenden rechtsvergleichenden Betrachtung werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Vor- und Nachteile der Verfahren herausgearbeitet. Das Buch eignet sich als Grundlage für mögliche Änderungen und Verbesserungen in beiden Rechtskreisen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga