Zitat, Paraphrase, Plagiat

Wissenschaft zwischen guter Praxis und Fehlverhalten
 Taschenbuch
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
34,90 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Wissenschaftliches Fehlverhalten - ein individualethisches Problem? Dass viel mehr dahinter steckt, zeigt die interdisziplinäre Arbeitsgruppe "Zitat und Paraphrase" der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Der Band versammelt Beiträge zur historischen Entwicklung der Belegkultur, zur Frage von Urheberschaft und Originalität in der Wissenschaft sowie zu Problemen des wissenschaftlichen Fehlverhaltens in Natur und Geisteswissenschaften.
Wissenschaftliches Fehlverhalten - ein individualethisches Problem? Dass viel mehr dahinter steckt, zeigt die interdisziplinäre Arbeitsgruppe »Zitat und Paraphrase« der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Der Band versammelt Beiträge zur historischen Entwicklung der Belegkultur, zur Frage von Urheberschaft und Originalität in der Wissenschaft sowie zu Problemen des wissenschaftlichen Fehlverhaltens in Naturund Geisteswissenschaften.
Editiert von: Christiane Lahusen, Christoph Markschies
Die Historikerin Dr. Christiane Lahusen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der BBAW. Christoph Markschies, Professor für Kirchengeschichte, war von 2006 bis 2010 Präsident der HU Berlin und ist seit 2011 Vizepräsident der BBAW.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christiane Lahusen
ISBN-13 :: 9783593504674
ISBN: 3593504677
Erscheinungsjahr: 01.12.2015
Verlag: Campus Verlag GmbH
Gewicht: 426g
Seiten: 339
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 216x147x27 mm
Google Plus
Powered by Inooga