Farben und Lacke

Daten und Fakten zum Umweltschutz Band 1
 HC runder Rücken kaschiert~2:BB
Print on Demand | Lieferzeit: Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen I
ISBN-13:
9783540620204
Einband:
HC runder Rücken kaschiert~2:BB
Erscheinungsdatum:
15.05.1997
Seiten:
1076
Autor:
Anneliese Muth
Gewicht:
2198 g
Format:
250x175x68 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch gibt erstmals einen Überblick über die in Farben und Lacken eingesetzten Chemikalien. Anwendungsbereiche, Funktionen und alle stoffspezifischen, ökologisch relevanten Informationen von etwa 1800 Stoffen werden übersichtlich in Datenblättern dargestellt. Dem Datenteil ist eine Darstellung der Lackherstellung und -verarbeitung sowie der damit verknüpften Prozesse zur Abfall-, Abwasser- und Abluftbehandlung einschließlich Recyclingverfahren und Entsorgungswegen vorangestellt. Dieses Buch wird vor allem dort sehr hilfreich sein, wo Richt- und Grenzwerte für erwartete Emissionen vorgegeben werden sollen oder wo Anwender und Umweltschützer mehr über Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen wissen wollen.
1 Allgemeines.- 1.1 Lackproduktion weltweit.- 1.2 Lackproduktion in Europa.- 1.3 Lackproduktion in Deutschland.- 2 Gesetzliche Vorschriften.- 2.1 Wasser/Abwasser.- 2.2 Abfall.- 2.3 Luft/Lärm.- 2.4 Sonstiges Umweltrecht.- 3 Grundlagen zu Lacken und Farben.- 3.1 Bestandteile.- 3.2 Filmbildung.- 3.2.1 Physikalische Trocknung.- 3.2.2 Chemische Trocknung.- 3.3 Aufbau von Lackierungen und Beschichtungen.- 3.4 Einteilung von Farben und Lacken.- 4 Chemikalien in Farben und Lacken.- 4.1 Bindemittel.- 4.1.1 Trocknende Öle.- 4.1.2 Cellulosederivate.- 4.1.3 Kautschukderivate.- 4.1.4 Polyvinylharze.- 4.1.5 Acrylharze.- 4.1.6 Alkydharze.- 4.1.7 Gesättigte Polyesterharze.- 4.1.8 Ungesättigte Polyesterharze.- 4.1.9 Polyurethane.- 4.1.10 Epoxidharze.- 4.1.11 Silikonharze.- 4.1.12 Harnstoffharze.- 4.1.13 Melaminharze.- 4.1.14 Phenolharze.- 4.1.15 Asphalt.- 4.1.16 Bitumen.- 4.1.17 Pech.- 4.1.18 Silikatbindemittel.- 4.1.19 Naturharze.- 4.2 Pigmente, Farbstoffe und Füllstoffe.- 4.2.1 Anorganische Pigmente.- 4.2.1.1 Weißpigmente.- 4.2.1.2 Eisenoxidpigmente.- 4.2.1.3 Chromoxidpigmente.- 4.2.1.4 Oxidische Mischphasenpigmente.- 4.2.1.5 Cadmiumpigmente.- 4.2.1.6 Bleichromatpigmente.- 4.2.1.7 Eisenblaupigmente.- 4.2.1.8 Ultramarinpigmente.- 4.2.1.9 Ruß.- 4.2.2 Organische Pigmente.- 4.2.2.1 Azopigmente.- 4.2.2.2 Polycyclische Pigmente.- 4.2.2.3 Metallkomplex-Pigmente.- 4.2.2.3 Sonstige organische Pigmente.- 4.2.3 Effektpigmente.- 4.2.4 Korrosionsschutzpigmente.- 4.2.5 Farbstoffe.- 4.2.6 Füllstoffe.- 4.3 Lösemittel.- 4.3.1 Aliphatische Kohlenwasserstoffe.- 4.3.2 Cycloaliphatische Kohlenwasserstoffe.- 4.3.3 Terpenderivate.- 4.3.4 Aromatische Kohlenwasserstoffe.- 4.3.5 Chlorkohlenwasserstoffe.- 4.3.6 Alkohole.- 4.3.7 Ester.- 4.3.8 Ketone.- 4.3.9 Mehrwertige Alkohole und Glykole.- 4.3.10 Ether.- 4.3.11 Glykolether.- 4.3.12 Glykoletheracetate.- 4.3.13 Sonstige.- 4.4 Weichmacher.- 4.4.1 Phthalsäure-Weichmacher.- 4.4.2 Adipinsäure-Weichmacher.- 4.4.3 Sebacinsäure-Weichmacher.- 4.4.4 Phosphorsäure-Weichmacher.- 4.4.5 Sonstige Weichmacher.- 4.4.6 Anwendung von Weichmachern in Lacken.- 4.5 Additive.- 4.5.1 Additive zur Herstellung und Lagerungsstabilisierung.- 4.5.2 Additive für die Filmbildung.- 4.5.3 Additive für die Filmbeschaffenheit.- 4.5.4 Additive für die Lackverarbeitung.- 5 Verarbeitungsformen von Lacken und Farben.- 5.1 Lösemittelhaltige Lacke.- 5.1.1 Allgemeines.- 5.1.2 Funktionen der Lösemittel.- 5.1.3 Lösemittelemission.- 5.2 High-solid-Lacke.- 5.2.1 Grundlagen.- 5.2.2 Einkomponenten-High-solids (1 K-High-solids).- 5.2.3 Zweikomponenten-High-solids (2K-High-solids).- 5.2.4 Medium-solid-Lacke.- 5.3 Strahlenhärtende Lacke.- 5.3.1 Allgemeines.- 5.3.2 Zusammensetzung.- 5.4 Wasserlacke.- 5.4.1 Allgemeines.- 5.4.2 Wasserlacke mit wasserlöslichen Bindemitteln.- 5.4.3 Kolloide Lösungen.- 5.4.4 Emulsionen.- 5.4.5 Dispersionen.- 5.5 Pulverlacke.- 5.5.1 Wärmehärtbare Pulverlacke.- 5.5.2 Thermoplastische Pulverlacke.- 5.6 Dispersionsfarben.- 5.6.1 Grundlagen.- 5.6.2 Zusammensetzung.- 5.6.3 Typen von Dispersionsfarben und Anwendungen.- 5.7 Nichtwäßrige Dispersionen.- 5.8 Naturfarben.- 5.8.1 Bindemittel.- 5.8.2 Pigmente, Farbstoffe, Füllstoffe.- 5.8.3 Lösemittel.- 5.8.4 Additive.- 6 Herstellung von Lacken und Farben.- 6.1 Allgemeines.- 6.2 Herstellung von flüssigen Lacken und Farben.- 6.2.1 Lösemittelhaltige Klarlacke, Transparentlacke, Mattlacke.- 6.2.2 Lösemittelhaltige Buntlacke.- 6.2.3 Wasserlacke.- 6.2.4 Dispersionsfarben.- 6.2.5 Geräte zur Herstellung von flüssigen Lacken und Farben.- 6.2.6 Arbeitsschutzmaßnahmen.- 6.3 Herstellung von Pulverlacken.- 7 Auftragsverfahren von Lacken und Farben.- 7.1 Vorbehandlung.- 7.1.1 Vorbehandlung von metallischen Untergründen.- 7.1.2 Vorbehandlung von Holz.- 7.1.3 Vorbehandlung von Kunststoff.- 7.2 Auftrag.- 7.2.1 Streichen.- 7.2.2 Walzverfahren.- 7.2.3 Tauchverfahren.- 7.2.4 Fluten.- 7.2.5 Gießen.- 7.2.6 Konventionelle Spritzverfahren.- 7.2.6.1 Druckluftspritzen.- 7.2.6.2 Niederdruckspritzen.- 7.2.6.3 Airless-Spritzen.- 7.2.6.4 Airmix-Spritzen.- 7.2.6.5 Heißspritzen.- 7.2.7 Elektrostatisches Spritzen.- 7.2.8 Superkritisches Spritzen (Unicarb-Verfahren).- 7.2.9 Elektrotauchlackierung.- 7.2.9.1 Anodische Elektrotauchlackierung.- 7.2.9.2 Kathodische Elektrotauchlackierung.- 7.2.10 Pulverbeschichtung.- 7.2.10.1 Elektrostatisches Pulverspritzen (EPS).- 7.2.10.2 Wirbelsintern.- 7.2.11 Coil-coating.- 7.2.12 Sonstige Lackierverfahren.- 7.3 Trocknung.- 7.3.1 Umlufttrocknung.- 7.3.2 Strahlentrocknung.- 7.3.3 Kapazitive und induktive Trocknung.- 7.4 Entlackung.- 7.4.1 Chemische Entlackung.- 7.4.2 Thermische Entlackung.- 7.4.3 Mechanische Entlackung und Tieftemperaturentlackung.- 8 Ausbreitung in der Umwelt.- 8.1 Abfall.- 8.1.1 Abfallaufkommen und zusammensetzung.- 8.1.1.1 Lack und Farbenherstellung.- 8.1.1.2 Lackierereien.- 8.1.1.3 Redestillateure.- 8.1.1.4 Entlacker.- 8.1.2 Innerbetriebliche Rückgewinnungs und Verwertungsmaßnahmen.- 8.1.2.1 Lack-und Farbenhersteller.- 8.1.2.2 Lackierereien.- 8.1.3 Außerbetriebliche Verwertungsmaßnahmen.- 8.1.3.1 Envilack-Verfahren.- 8.1.3.2 Kluthe Verfahren.- 8.1.3.3 PyrolyseNerschwelung.- 8.1.3.4 Hydrierung.- 8.1.3.5 Verbrennung.- 8.1.3.6 Sonstige Verfahren.- 8.1.4 Ökologische Wertigkeit der Rückgewinnungsverfahren.- 8.1.5 Entsorgungsverfahren.- 8.2 Abwasser.- 8.2.1 Abwasseraufkommen und Zusammensetzung.- 8.2.1.1 Hersteller.- 8.2.1.2 Lackierereien.- 8.2.1.3 Redestillateure und Entlacker.- 8.2.1.4 Verwerter und Entsorgerbetriebe.- 8.2.2 Abwasseraufbereitungsmaßnahmen.- 8.2.2.1 Abtrennung von Schwebstoffen.- 8.2.2.2 Abtrennung von Metallionen.- 8.2.2.3 Trennung von Emulsionen.- 8.2.2.4 Abtrennung gelöster organischer Bestandteile.- 8.3 Abluft.- 8.3.1 Aufkommen und Zusammensetzung.- 8.3.1.1 Hersteller.- 8.3.1.2 Lackierereien.- 8.3.1.3 Redestillateureund Entlacker.- 8.3.1.4 Verwerter-und Entsorgerbetriebe.- 8.3.2 Abluftreinigungsmaßnahmen.- 8.3.2.1 Staubabscheidung.- 8.3.2.2 Lösemittelrückgewinnung.- 8.3.2.3 Lösemittelvernichtung.- 8.4 Boden/Grundwasser.- 9 Toxikologie.- 9.1 Bindemittel.- 9.1.1 Bindemittelherstellung.- 9.1.2 Verarbeitung von Lacken.- 9.2 Pigmente.- 9.2.1 Anorganische Pigmente.- 9.2.2 Organische Pigmente.- 9.3 Lösemittel.- 9.4 Weichmacher.- 9.5 Additive.- 10 Beispiele aus der Praxis.- 10.1 Autoserienlackierung.- 10.1.1 Beispiel 1.- 10.1.2 Beispiel2.- 10.1.3 Beispiel3.- 10.2 Flugzeuglackierung.- 10.3 Eisenbahnlackierung.- 10.4 Schiffslackierung.- 10.4.1 Lackierung von Marineschiffen.- 10.4.2 Lackierung von Yachten.- Anhang I: Glossar.- Anhang II: Schlagwortregister.- Anhang III: Literaturverzeichnis.- Anhang IV: Beispiele für Lackrezepturen.- Anhang V: Verzeichnis der systematischen Substanznamen der Chemikalien in Farben und Lacken.- Anhang VI: Verzeichnis der gebräuchlichen Namen und Handelsnamen/systematischen Substanznamen der Chemikalien in Farben und Lacken.- Anhang VII: Bezeichnungen, Handelsnamen, Anwendungsgebiete und Eigenschaften von Lackchemikalien Buchstaben: A - C.- Anhang VII: Bezeichnungen, Handelsnamen, Anwendungsgebiete und Eigenschaften von Lackchemikalien Buchstaben: D - Z.- Anhang VIII: Literaturverzeichnis zur Datenbank.- Anhang IX: Chemikalien ohne Datenblatt.
Band 1 und Band 2

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga