Konzentration in der Energiewirtschaft

6, Schriftenreihe Energie- und Infrastrukturrecht
Politische und rechtliche Fusionskontrolle
 Taschenbuch
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
40,00 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
3
Die Schriftenreihe für das moderne Energie- und Infrastrukturrecht, herausgegeben von Prof. Dr. Gabriele Britz, Dr. Christian Theobald und Christian Held, bringt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.Sie behandelt alle regulatorischen und rechtlichen Fragen des modernen Energie- und Infrastrukturrechts, einschließlich ökonomischer und technischer Bezüge. Hochaktuelle Themen werden unter Berücksichtigung neuester Rechtsentwicklungen praxisgerecht aufbereitet und durchdacht.
Das Werk erläutert wesentliche Zusammenschlüsse anhand der Entscheidungspraxis des Bundeskartellamtes und der Europäischen Kommission und vermittelt die rechtlichen Grundlagen der wettbewerbsorientierten Fusionskontrolle sowohl hinsichtlich der europäischen Regelungen (EG-Fusionskontrollverordnung) als auch in Bezug auf die relevanten deutschen Normen (

35ff. GWB).
Für Ingenieure, Juristen, Betriebs- und Volkswirte, insbesondere in Energieversorgungsunternehmen, Unternehmens- und Energieberater und Rechtsanwälte.
Autor: Ines Zenke, Stefanie Neveling, Bernhard Lokau
Dr. Ines Zenke arbeitet seit mehreren Jahren auf dem Gebiet des Energiewirtschaftsrechts.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ines Zenke
ISBN-13 :: 9783406524325
ISBN: 340652432X
Erscheinungsjahr: 20.12.2004
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 486g
Seiten: 340
Sprache: Deutsch
Auflage 05001, 1. Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 230x144x29 mm

Mehr zum Thema

Google Plus
Powered by Inooga