Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Total Hip Replacement

Case Series from a Leading Registry
 eBook
Sofort lieferbar 
103,52 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
1. Late close reduction in patients with CHD.- 2. Previous osteotomies.- 3. High dislocations with no previous treatment. .- 4. Pre-operative evaluation of CHD with 3D CT scan.- 5. Idiopathic osteoarthritis.- 6. Inflammatory arthritis.- 7. Avascular necrosis.- 8. Re-cementing revisions.- 9. Completed cases.- 10. Miscellaneous.- 11. Key messages and lessons learned .- 12. Relative publications.
Setting out from the premise that "a picture is worth more than a thousand words", this book presents a superb set of illustrations, with accompanying clinical data, relating to a series of cases from a single surgeon registry. The series has the benefit of offering exceptionally homogeneous data from patients who have undergone total hip replacement (THR) and have been subjected to long-term follow-up with repeated acquisition of radiographs. This THR registry was established at the time when the Orthopaedic Department of the University of Athens became one of the first centers in Greece to perform THR. It now offers a huge database of unparalleled interest that includes approximately 1000 THRs performed by one of the authors (G. Hartofilakidis) between 1973 and 1994, with subsequent continuous follow-up. The cases with series of preoperative radiographs are of special interest, as they indicate the natural history of different types of hip disorders. In some cases of congenital hip disease, previous radiographs dating back to early childhood are available. Key messages and lessons learned are clearly spelled out. The book will be of high value for all orthopaedic surgeons who are interested in hip reconstruction surgery.
Autor: Kalliopi Lampropoulou-Adamidou, George Hartofilakidis
Kalliopi Lampropoulou-Adamidou, MD, MSc, PhD, is Orthopaedic Surgeon and clinical and research fellow at the Laboratory for the Research of Musculoskeletal System "Th. Garofalidis", Medical School of the National and Kapodistrian University of Athens, General Hospital of Athens KAT, Athens, Greece. She took a Master of Science in Metabolic Bone Diseases (MSc) in 2011 and a PhD in Experimental Osteoarthritis in 2015. She has special interest on joint reconstruction, metabolic disorders of musculoskeletal system, osteoarthritis and cartilage disorders and orthopaedic trauma. She's member of the Hellenic College of Orthopaedic Surgeons (HCOS), the Hellenic Association of Orthopaedic Surgery and Traumatology (HAOST), the Hellenic Foundation of Osteoporosis (HELIOS), the Hellenic Society for the Study of Bone Metabolism (HSSBM), the Hellenic Society for Biomaterials (HSB) and the European Calcified Tissue Society (ECTS). She's author of 30 publications in peer-reviewed international journals in PubMed with 180 citations, 6 publications in Greek journals and reviewer for 8 peer-reviewed orthopaedic journals. She has authored one orthopaedic book in English and two book chapters.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Kalliopi Lampropoulou-Adamidou
ISBN-13 :: 9783319533605
ISBN: 3319533606
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 11365 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 147
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 345 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga