Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Robust Modelling and Simulation

Integration of SIMIO with Coloured Petri Nets
 eBook
Sofort lieferbar 
118,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Preface.- Introduction.- Chapter 1: Introduction to Digital Simulation.-Chapter 2: Statistics elements for simulation.- Chapter 3: Modelling of Systems using Petri Nets.- Chapter 4: Integrating Coloured Petri Nets with SIMIO.- Chapter 5: Modelling Example.- References.- Annex.
This book presents for the first time a methodology that combines the power of a modelling formalism such as colored petri nets with the flexibility of a discrete event program such as SIMIO. Industrial practitioners have seen the growth of simulation as a methodology for tacking problems in which variability is the common denominator. Practically all industrial systems, from manufacturing to aviation are considered stochastic systems. Different modelling techniques have been developed as well as mathematical techniques for formalizing the cause-effect relationships in industrial and complex systems. The methodology in this book illustrates how complexity in modelling can be tackled by the use of coloured petri nets, while at the same time the variability present in systems is integrated in a robust fashion. The book can be used as a concise guide for developing robust models, which are able to efficiently simulate the cause-effect relationships present in complex industrial systems without losing the simulation power of discrete-event simulation. In addition SIMIO's capabilities allows integration of features that are becoming more and more important for the success of projects such as animation, virtual reality, and geographical information systems (GIS).
Autor: Idalia Flores De La Mota, Antoni Guasch, Miguel Mujica Mota, Miquel Angel Piera
Dr Miguel Mujica Mota is a researcher and lecturer at the Aviation Academy of the Amsterdam University of Applied Sciences in the Netherlands. He was previously the sub director of the aviation studies at the Autonomous University of Barcelona. He holds a PhD and a MSc. in industrial informatics from the Autonomous University of Barcelona and a PhD and MSc. in operations research from the National University of Mexico, all obtained with the highest honors. Dr. Mujica Mota has given several courses in modelling, simulation methodologies and optimization in different countries for industrial and academic audiences. He has participated in several international projects in which simulation and optimization were the key factors for the success of them.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Idalia Flores De La Mota
ISBN-13 :: 9783319533216
ISBN: 3319533215
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 5791 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 162
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 42 schwarz-weiße und 70 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga