Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Rethinking the Clinical Gaze

Patient-centred Innovation in Paediatric Neurology
 eBook
Sofort lieferbar 
95,19 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
1.Introduction: where great need meets great uncertainty.- 2. Understanding innovation & the problem of technology adoption.- 3. A history of deep brain stimulation.- 4. Multidisciplinary teamwork.- 5. Body work & space.- 6. Managing expectations, aligning futures.- 7. Measuring clinical outcomes.- 8. Towards patient-centred platforms.
This book draws on medical sociology and science and technology studies to develop a novel conceptual framework for understanding innovation processes, using the case study of deep brain stimulation in paediatric neurology. It addresses key questions, including: How are promising and potentially disruptive new health technologies integrated into busy resource-constrained clinical contexts? What activities are involved in establishing a new clinical service? How do social and cultural forces shape these services, and importantly, how are understandings of 'health' and 'illness' reconfigured in the process? The book explores how the ideals of patient-centred medicine influence innovation in the clinic, and it introduces the concept of patient-centred proto-platforms. It argues that patient-centred innovation can constitute an expansion of medical power, as the clinical gaze is directed not only towards the body but also towards the patient as a social being. This will be an innovative and insightful read for academics and advanced students, as well as health service researchers with an interest in technology adoption processes.
Autor: John Gardner
John Gardner is a Research Fellow in the School of Social Sciences at Monash University, Melbourne, Australia. His research is situated in medical sociology and science and technology studies, and he has published widely on neurostimulation, regenerative medicine, and innovation.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: John Gardner
ISBN-13 :: 9783319532707
ISBN: 3319532707
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 6456 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 250
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga