Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Practices for Network Management

In Search of Collaborative Advantage
 eBook
Sofort lieferbar 
142,79 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Introduction.- Part 1: Introduction to Part 1- Viewing Networks as Social Systems.- Chapter 2: Stakeholder Identification, Salience, and Strategic Mindset Analysis.- Chapter 3: Leading Human Values in Complex Environments.- Chapter 4: Making Sense of Network Dynamics through Network Picturing.- Chapter 5: Functional Contracting for Network Creation and Governance.- Chapter 6: Boundary Spanning and the Art of Persuasion.- Part 2: Introduction to Part 2: Knowledge Integration in Networks.- Chapter 7: Expert Knowledge Integration - A Systematic Approach for Multi-stakeholder Innovation.- Chapter 8: Third Party Supported Benchmarking for Reciprocal Learning.- Chapter 9: Value Proposition Co-development.- Chapter 10: Relational Factors as Part of Network Relationship Evaluation.- Chapter 11: Increasing Supplier-buyer Fit in Global Project Business - A Cognitive Ergonomics-based Approach.- Part 3: An Introduction to Part 3 - Moving Toward Mutual Benefits and Increased Total Value.- Chapter 12.- Life Cycle Cost Calculations as the Means for Value Communication in Networks.- Chapter 13: The Service Configurator - How to Optimally Split Project Scopes.- Chapter 14: The Value-based Sales Approach - Design Process, Tools and Needed Capabilities to Create A Solution.- Chapter 15: Value Co-creation Analysis in Customer-Supplier Network Relationships.- Chapter 16: Value Curve as a Multipurpose Tool - From Self-assessment to Forming Collaborative Networks.- Chapter 17: A Framework for Ecosystemic Strategizing and Change.- Chapter 18: Network Performance Management: Measurement, Scorecard, and Boundary Processes.- Chapter 19: Concluding Remarks- Managerial Tools in Networks-as-Practice Perspective.
Presenting 17 tools developed through rigorous design science research, this book bridges the relevance gap within network management. In so doing, it proposes a novel system-framework and establishes a path towards a networks-as-practice view on inter-organizational relationships. The systems-framework builds on three institutionalized business practices: Networks-as-coordinated social systems, Networks-as-knowledge-creating platforms, and Networks-as-value-generating entities. Through these tools, Towards Relational Business Practices intends to propose a new managerial praxis and provoke new and improved frameworks and models for network management.
Editiert von: Jukka Vesalainen, Katri Valkokari, Magnus Hellström
Jukka Vesalainen is Professor of Management and Organization at University of Vaasa, Finland, where his current research addresses networking and business relationships. He has published research articles in top international journals including Industrial Marketing Management, Journal of Business & Industrial Marketing, Entrepreneurship and Regional Development, and International Small Business Journal.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jukka Vesalainen
ISBN-13 :: 9783319496498
ISBN: 3319496492
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 5980 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 348
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 45 schwarz-weiße und 6 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga