Vorsatznachweis Und Materielles Strafrecht

585, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
56,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
4
Aus dem Inhalt: Historischer Abriss - Zur allgemeinen Beziehung von Beweisrecht und materiellem Strafrecht - Beweisfunktion und «Vorsatzdogmatik» - Beweisfunktion und Kriminalpolitik.
3
Die vorliegende Untersuchung versteht sich als Diskussionsbeitrag zur Problematik des Einflusses von Beweisschwierigkeiten auf die Strafrechtsdogmatik. Dogmatik ist in dieser Perspektive nicht länger blosse Wertungswissenschaft, sondern immer auch Reaktion auf Beweisprobleme der Praxis. Diese Konzeption einer Beweisfunktion des materiellen Strafrechts wird an einigen strafrechtlichen Kategorien aus dem Bereich der Vorsatzdogmatik (Eventualvorsatz, Verbotsirrtum, Erfolgsqualifikation, objektive Strafbarkeitsbedingung, «Geschäftsherrenhaftung») exemplifiziert.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hans Vest
ISBN-13 :: 9783261036421
ISBN: 3261036427
Erscheinungsjahr: 01.12.1986
Verlag: P.I.E.
Gewicht: 353g
Seiten: 213
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x151x18 mm
Google Plus
Powered by Inooga