Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Kants Übergangskonzeption im Opus postumum

Zur Rolle des Nachlaßwerkes für die Grundlegung der empirischen Physik
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783110913279
Seiten:
223
Autor:
Dina Emundts
Serie:
62, Quellen und Studien zur Philosophie
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Funktion und Bedeutung des Opus postumum für die Philosophie Kants sind in der Forschungsliteratur umstritten. Dina Emundts zeigt, dass die Hauptaufgabe des Nachlasswerkes ist, ein System aller für die empirischen Erkenntnisse erforderlichen Begriffe auszuarbeiten, und warum dies zur Fundierung der empirischen Physik unerlässlich sein soll. Sie analysiert das Verhältnis der Konzeption des Opus postumum zu Kants früheren Schriften.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga