Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Erzählte Menschenkenntnis

Moralische Erzählungen und Verhaltensschriften der deutschsprachigen Spätaufklärung
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783110912838
Seiten:
416
Autor:
Gunhild Berg
Serie:
30, Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Parallel zum Wandel von der Folgen- zur Gesinnungsethik nimmt im 18. Jahrhundert das Interesse an der Psyche des Menschen zu. Menschenkenntnis zielt so auf die moralische Beurteilung des Handelnden. Doch Moralphilosophie, Gesellschaftsethik und Anthropologie der deutschen Aufklärung diagnostizieren die Unerkennbarkeit des Individuums.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga