Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Jüdische Selbstwahrnehmung - La prise de conscience de l’identité juïve

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783110912593
Seiten:
305
Autor:
Hans Otto Horch
Serie:
19, Conditio Judaica
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch,Englisch,Französisch
Beschreibung:

Die Beiträge dieses Bandes gehen auf ein internationales und interdisziplinäres Symposion zurück, das im Oktober 1994 von der Bibliothèque Nationale Luxembourg in Verbindung mit dem Leo Baeck Institute London, dem Lehr- und Forschungsgebiet Deutsch-jüdische Literaturgeschichte der RWTH Aachen und dem Department of Hebrew and Comparative Literature der Universität Haifa veranstaltet wurde. Es ging um die Frage, welche Varianten es in Mitteleuropa im Zeitraum zwischen etwa 1870 und dem "Dritten Reich" bzw. dem Beginn des Zweiten Weltkriegs gab, sich persönlich wie kollektiv als Jude wahrzunehmen und ggf. zu definieren.
Inhalt: C. Vigée, Conférence d'ouverture. - H. Simon, Zum Problem der jüdischen Identität. - H. Keilson, Zum Verhältnis von Juden und Christen in Deutschland. - M. Breuer, Die jüdische Orthodoxie in Deutschland zwischen Westen und Osten. - G. Biller, Dezisionismus - Zionismus - Thedaismus. Zum Potential eines genuin jüdischen Aufbruchs. - J. Eladan, Du refus au ressourcement. Problèmes identitaires juïfs en France (1894--1939). - P. Varga, Varianten jüdischer Selbstwahrnehmung in Ungarn. - M. Richarz, Der Wandel weiblichen Selbstverständnisses in den Lebenszeugnissen jüdischer Frauen. - A. Paucker, Zum Selbstverständnis jüdischer Jugend in der Weimarer Republik und unter der nationalsozialistischen Diktatur. - W.E. Mosse, Zum Selbstverständnis des deutsch-jüdischen Großbürgertums. - K. Hofmeester, Jewish Workers in Amsterdam, London and Paris, 1880--1914. - P. Paucker, Jewish Self-perception as Shown in English Literature and Art. - T. Sparr, Dreyfus in Deutschland. - H. Mittelmann, Jüdische Expressionisten. - H.-P. Bayerdörfer, Das jüdische Theater des Ostens und die Theaterdebatte im deutschen Judentum. - C. Miething, Hermann Cohen. - E. Bulz, Edmond Fleg. - M.-B. Spire, André Spire. - W. Grab, Joseph Bloch (1871--1936). - N. Oellers, E. Lasker-Schülers "Hebräische Balladen". - T. Rübner, Einige Bemerkungen zur Bedeutung der Sprache bei Kafka, dem Juden.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga