Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Stefan George: Werk und Wirkung seit dem >Siebenten Ring<

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783110912012
Seiten:
467
Autor:
Wolfgang Braungart
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Bedeutung Stefan Georges (1868-1933) für die Geschichte der modernen deutschen Lyrik ist unstrittig. Dennoch hat sich die Forschung bislang vor allem auf das Werk der ersten Werkphase bis zum »Siebenten Ring« konzentriert; das Werk der zweiten Werkphase aber ist nur zum Teil durch intensive Interpretationen bereits erschlossen. In dieser späteren Werkphase verbinden sich auf eine herausfordernde Weise die thematischen Komplexe Sexualität, Religion, Poetologie und Politik. Der vorliegende Sammelband dokumentiert die Beiträge zum Stefan-George-Kolloquium, das im Dezember 1998 in Bingen am Rhein stattgefunden hat.
Inhalt: Bernhard Böschenstein, Stefan Georges Spätwerk als Antwort auf eine untergehende Welt. - Cornelia Blasberg, »Auslegung muß sein.« Zeichen-Vollzug und Zeichen-Deutung in Stefan Georges Spätwerken. - Kai Kauffmann, Loblied, Gemeindegesang und Wechselrede. Zur Transformation des Hymnischen in Stefan Georges OEuvre bis zum »Stern des Bundes«. - Ralf Simon, Das Wasser, das Wort. Lyrische Rede und deklamatorischer Anspruch beim späten Stefan George. - Ernst Osterkamp, Die Küsse des Dichters. Versuch über ein Motiv im »Siebenten Ring«. - Wolfgang Braungart, >Schluß-Lied.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga