Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

STUCK In the Sick Role

How Illness Becomes an Identity
 Ebook
Sofort lieferbar 
7,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
Author's Note: Stuck, Not Sick iii

Introduction 1
3
In her psychiatric outpatient and urgent care practices, Dr. Melissa Deuter has been an expert advisor to failure to launch young adults who are "STUCK" in a mindset of disability and their families for years. Now she brings this unique expertise to readers everywhere. Through vivid stories of typical emerging adult patients who seek treatment for mental illness and their parents who seek to free them from the psychological trap of their diagnoses, Dr. Deuter demonstrates how changes in parenting coupled with an increase in healthcare and mental health care consumption have led too many to become "STUCK in the sick role" indefinitely.
Autor: Melissa Stennett Deuter
Dr. Melissa Deuter is and expert and trendsetter in the world of mental health care. She founded Sigma Mental Health Urgent Care and in doing so is on the forefront, redefining how psychiatric services are delivered. Dr. Deuter is a highly recognized, award winning physician who enriches the lives of those in her care, as well as the professionals she mentors. Now Dr. Deuter brings her insights to you through her story-driven, plainspoken, approachable writing style.            Dr. Deuter is a board certified psychiatrist in San Antonio, Texas. She received her undergraduate degree from the University of Arkansas and attended medical school at the University of Arkansas for Medical Sciences. She completed psychiatry residency at the University of Texas Health Science Center San Antonio and served as Chief Resident. Dr. Deuter currently holds an appointment as Clinical Assistant Professor of Psychiatry at UTHSCSA and is the course director for the resident training seminars on Eating Disorders and Sexuality and Sexual Development. She is a former President of the Bexar County Psychiatric Society, a current member of the Texas Society of Psychiatric Physicians Ethics Council, and a current member of the South Texas Psychiatric Physicians Research Network's Executive Committee. She has been recognized as a San Antonio's "Top Doctor" and a "Best of" Doctor, a Texas Super Doctor's "Rising Star," and has received the American Registry "Patient's Choice Award." Dr. Deuter has a special interest in early stage psychiatric care, differentiating serious illness from normal brain development, and the unique mental health needs of emerging adults.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Melissa Stennett Deuter
ISBN-13 :: 9781937985714
ISBN: 1937985717
Verlag: Melissa Deuter, MD, PLLC
Größe: 369 KBytes
eBook Format: Windows
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 146
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga