Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Why Did You Leave the Horse Alone?

Archipelago
 Ebook
Sofort lieferbar 
17,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
3
At once an intimate autobiography and a collective memory of the Palestinian people, Darwish's intertwined poems are collective cries, songs, and glimpses of the human condition. Why Did You Leave the Horse Alone? is a poetry of myth and history, of exile and suspended time, of an identity bound to his displaced people and to the rich Arabic language. Darwish's poems - specific and symbolic, simple and profound - are historical glimpses, existential queries, chants of pain and injustice of a people separated from their land.
Autor: Mahmoud Darwish
ワbersetzung von: Jeffrey Sacks
Mahmoud Darwish (1941-2008) was born in the village of al-Birwa, in the Galilee, Palestine. He became a refugee at age seven. He worked as a journalist and editor in Haifa and left to study in Moscow in 1970. His exilic journey took him to Cairo, Beirut, Tunis, Paris, Amman, and Ramallah, where he settled in 1995. He is one of the most celebrated and revered poets in the Arab world. He published more than thirty books, and his poetry has been translated into thirty-five languages. Darwish was named a Knight of the Order of Arts and Letters by France in 1993, was awarded the Lannan Cultural Freedom Prize in 2001, the Prince Claus Awardin 2004, and the Cairo Prize for Arabic Poetry in 2007. Jeffrey Sacks is a writer, translator, and scholar living in New York City. He teaches Arabic at Columbia University and is completing a book on Arabic and Arab Jewish literature, Opening Figures: Acts of Mourning in Modern Arabic Letters.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Mahmoud Darwish
ISBN-13 :: 9781935744689
ISBN: 1935744682
Verlag: Steerforth Press
Größe: 2992 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 197
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga