A House to Let

 Taschenbuch
Besorgungstitel  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
12,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Compiled by Charles Dickens, and including chapters by Elizabeth Gaskell and Wilkie Collins, "A House to Let" is a composite tale of mystery and intrigue set amid the dark streets of Victorian London. Advised by her doctor to have a change of scenery, the elderly Sophonisba takes up lodgings in London. Immediately intrigued by a nearby "house to let," she charges her two warring attendants, Trottle and Jarber, to unearth the secret behind its seeming desertedness. Rivals to the end, they each seek to outdo the other to satisfy their mistress' curiosity; however, it is only after repeated false starts--and by way of elaborate tales of men lost at sea, circus performers, and forged death certificates--that they happen upon the truth. Charles Dickens is one of England's most important literary figures. His works enjoyed enormous success in his day and are still among the most popular and widely read classics of all time.
Autor: Charles Dickens
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Charles Dickens
ISBN-13 :: 9781843910855
ISBN: 1843910853
Verlag: Hesperus Press
Gewicht: 140g
Seiten: 112
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 196x127x11 mm
Google Plus
Powered by Inooga