Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Two Centuries of Panic

 Ebook
Sofort lieferbar 
41,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Two Centuries of Panic is a book of breathtaking energy and scope. Rich in sensation and scandal, it is the first history ever published of corporate collapses in Australia from the first bank closure in the 1820s through the four great recessions of the 1840s, 1890s, 1920s and 1970s to the downfall of the house of Gollin.The book's pages are peopled with some of the most famous names in Australian history - among them Lachlan Macquarie, John Macarthur, Alfred Deakin, Red Ted Theodore, Benjamin Boyd and Claude de Bernales - names associated with some of the largest and most dramatic corporate collapses in Australia.Acclaimed on publication as a classic contribution to the history of business in Australia, Two Centuries of Panic will fascinate all who are interested in money, and in the people who make it.'It is difficult to overstate the excellence or importance of Trevor Sykes' book. It is essential reading. What is more, it is fun to read. No academic could have written as good a book as this.' - P. P. McGuinness'The author is to be congratulated for his efforts. The book is recommended strongly. Take it along as intimidating ammunition when next you visit investment advisers, brokers and other members of the financial brethren.' - Professor Warren Hogan'What Sykes has produced is 22 chapters of investigative financial journalism - each one of which could stand along as a book in its own right.' - Maximilian Walsh

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Trevor Sykes
ISBN-13 :: 9781743432327
ISBN: 1743432321
Verlag: Allen & Unwin
Größe: 3516 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 608
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga