Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Power, Privilege and the Post

Seven Stories Press
The Katharine Graham Story
 Ebook
Sofort lieferbar 
16,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Katharine Graham's story has all the elements of the phoenix rising from the ashes, and in Carol Felsenthal's unauthorized biography, Power, Privilege, and the Post, Graham's personal tragedies and triumphs are revealed. The homely and insecure daughter of the Jewish millionaire and owner of The Washington Post, Eugene Myer, Kay married the handsome, brilliant and power hungry Phillip Graham in 1940. By 1948 Kay's father had turned control of The Washington Post over to Phil, who spent the next decade amassing a media empire that included radio and TV stations. But, as Felsenthal shows, he mostly focused on building the reputation of the Post and positioning himself as a Washington power-player. Plagued by manic depression, Phil's behavior became more erratic and outlandish, and his downward spiral ended in 1963 when he took his own life. Surprising the newspaper industry, Kay Graham took control of the paper, beginning one of the most unprecedented careers in media history. Felsenthal weaves her exhaustive research into a perceptive portrayal of the Graham family and an expert dissection of the internal politics at the Post, and a portrait of one of a unique, tragic, and ultimately triumphant figure of twentieth-century America.
Autor: Carol Felsenthal
CAROL FELSENTHAL is the author of several acclaimed biographies, including the best-selling Power, Privilege, and the Post: The Katharine Graham Story; Princess Alice: The Life and Times of Alice Roosevelt Longworth; and The Sweetheart of the Silent Majority: The Biography of Phyllis Schlafly.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Carol Felsenthal
ISBN-13 :: 9781609802905
ISBN: 160980290X
Verlag: Seven Stories Press
Größe: 27828 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 520
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga