Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Thinking about child protection practice

Policy Press
Case studies for critical reflection and discussion
 Ebook
Sofort lieferbar 
37,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
3
In this uniquely vivid and compelling textbook, the authors reflect on eight challenging situations they have faced in the world of child protection social work. Their candid accounts provide in-depth case studies in how to work reflectively, using theory and research in situations of pressure and dilemma. They cover many common aspects of practice, including: . assessing risk; . managing different professional perspectives; . working with uncooperative clients; . dealing with organisational change. Throughout the book, the authors pause at intervals to reveal their thoughts and feelings, either as reflections in the moment or afterwards, and they invite the reader to do the same. Their detailed analysis will allow you to understand why particular decisions might be made, and how you can overcome similar predicaments using the tools of reflective practice. Annotated further readings lists and a glossary of terms offer further resources for study. The realities of child protection social work can intimidating for even the most seasoned practitioners. This book is designed to empower both students and qualified professionals to practise safely, responsibly and confidently.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jadwiga Leigh
ISBN-13 :: 9781447332824
ISBN: 1447332822
Verlag: Policy Press
Größe: 1628 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 184
Sprache: Englisch
Auflage 18001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga