Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Future of the Jews

Rowman & Littlefield Publishers
How Global Forces are Impacting the Jewish People, Israel, and Its Relationship with the United States
 Ebook
Sofort lieferbar 
26,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Foreword by Martin GilbertUncharted Waters Preface IntroductionChapter 1: The Historic Shift of Power from the West to the Emerging Nations of the East and South: A New Multipolar WorldChapter 2: Globalization: A More Integrated WorldChapter 3: The Struggle for the Direction of Islam: The Rise of Islamic ExtremismChapter 4: Non-Traditional Global Security RisksChapter 5: Israel and the New Challenge of DelegitimizationChapter 6: The Future of the U.S.-Israeli Relationship
In The Future of the Jews, Stuart E. Eizenstat, a senior diplomat of international reputation, surveys the major geopolitical, economic, and security challenges facing the world in general, and the Jewish world and the United States in particular. These forces include the shift of power and influence from the United States and Europe to the emerging powers in Asia and Latin America; globalization and the new information age; the battle for the direction of the Muslim world; nontraditional security threats; changing demographics, which pose a particular challenge for Jews worldwide and the rise of a new anti-Semitism that seeks to delegitimize Israel as a Jewish state. He also discusses the enduring nature of and challenges to the strategic alliance between the United States and Israel. In an extensive new foreword to the paper edition, Eizenstat addresses crucial developments affecting the Jewish people since the book first appeared in 2012, including increasing tensions in the Middle East, the digital revolution and NSA revelations, declining optimism on the Arab Spring, the Israeli-Palestinian peace process, the revival of anti-Semitism. In addition, he reflects on the changing identify of American Jews as revealed by the Pew Center Survey of U.S. Jews (2013). Eizenstat's provocative analysis will be of interest to everyone concerned about the future of Jews worldwide and in Israel and the United States' role in a world that is confronting unprecedented simultaneous, cataclysmic changes.
Autor: Stuart E. Eizenstat
By Stuart E. Eizenstat - Foreword by Sir Martin Gilbert

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stuart E. Eizenstat
ISBN-13 :: 9781442241763
ISBN: 1442241764
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 923 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 420
Sprache: Englisch
Auflage Updated Edition
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga