Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Teaching Africa

9, Explorations of Educational Purpose
 ,
Sofort lieferbar 
47,59 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
"Written from the perspective of a knowledge base and educational practice that are both African-centred, this volume uses a discursive pedagogy that is anti-colonial in origin. It theorizes colonial - and re-colonial - relations and the implications of imperial structures on knowledge production and use; the understanding of indigenousness; and the pursuit of agency, resistance and subjective politics.

Using a refined definition of colonial, less as 'foreign' or 'alien' but more 'imposed and dominating', the author shows us how colonialism is domesticated and how those who have been oppressed by dominant/hegemonic discourses may find it difficult to step out of them, let alone challenge or resist them. The book is a call for a critical interrogation of dominant knowledge about Africa in order to help the contemporary learner come to grips with the challenges and possibilities of knowing about the African world and the African human condition.

The author's anti-colonial discursive platform addresses distorted Eurocentric views of Africa, raises ontological and epistemological questions about teaching methods and methodologies relating to Africa, and highlights knowledge indigenous to Africa. At the same time, it shows what the rest of the world can learn from this knowledge."
"Preface



Chapter 1: History as Tool of Colonialism



Chapter 2: Teaching and Learning African History



Chapter 3: The Study of Africa and the African Experience: The Challenge and Possibilities of an Integrative Theory



Chapter 4: Theorizing Africa Beyond its Boundaries



Chapter 5: Teaching Africa: 'Development' and Decolonization



Chapter 6: Reclaiming 'Development' through Indigeneity and
Indigenous Knowledge



Chapter 7: Indigenous Knowledge Studies and the Next Generation: Pedagogical Possibilities for Anti-Colonial Education



Chapter 8: Politicizing the Contemporary Learning: Implications for African Schooling and Education



Chapter 9: Looking to the Future -- Afrocentric Schooling in Action: Applying Development Discourses to Community Empowerment, HIV/AIDS Awareness, and Sustainability"

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13 :: 9781402057717
ISBN: 1402057717
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 953 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 27
Sprache: Englisch
Auflage 2010
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga