Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Geobiology and Ecology of Metasequoia

Topics in Geobiology
 Ebook
Sofort lieferbar 
190,39 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
"The plant fossil record provides evidence that the genus Metasequoia was widely distributed and experienced a wide range of climatic and environmental conditions throughout the Northern Hemisphere from the early Late Cretaceous to the Plio-Pleistocene. Today the genus is limited to one species with approximately 5,000 mature individuals growing in the Xiahoe Valley in southeastern China. This book is a distillation of the collective efforts and results of the world's Metasequoia specialists and enthusiasts. It is the most up-to-date and comprehensive reference source for the genus and the authors have sought to incorporate obscure, hard-to-get and non-English reference sources. The book reviews what is known about the biology, ecology and physiology of fossil and living Metasequoia, current research directions and problems that remain unresolved.
PART I - FOSSIL METASEQUOIA AND HISTORY Chapter 1 - The Evolution and Biogeographic History of Metasequoia
Ben A. LePage, Hong Yang and Midori Matsumoto Chapter 2 - Paleoecology and History of Metasequoia in Japan, with Reference to its extinction and Survival in East Asia.
Arata Momohara Chapter 3 - A High-Resolution Palynological Analysis, Axel Heiberg Island, Canadian High Arctic
Suzanna L. Richter and Ben A. LePage Chapter 4 - Metasequoia in the Oligocene Bridge Creek Flora of Western North America: Ecological Implications and The History of Research
Herbert W. Meyer Chapter 5 - Gunther's Travels: The Odyssey of Metasequoia Seeds from the 1920s?
Judy Barrett Litoff PART II - CUTICLE, ULTRASTRUCTURE AND BIOMOLECULES Chapter 6 - Cuticle Analysis of Living and Fossil Metasequoia
Qin Leng Chapter 7 - Ultrastructural Preservation in Middle Eocene Metasequoia Leaf Tissues from the Buchanan Lake Formation
Karimah Schoenhut Chapter 8 - Biomolecules from Living and Fossil Metasequoia: Biological and Geological Applications
Hong Yang PART III - ECOLOGY AND ECOPHYSIOLOGY Chapter 9 -Ecological Characteristics of Metasequoia glyptostroboides
Christopher J. Williams Chapter 10 -Physiological Ecology of Metasequoia glyptostroboides Hu et Cheng
David R. Vann Chapter 11 -Competitive Advantages of Metasequoia in Warm High Latitudes
Richard Jagels and Maria A. Equiza PART IV - CULTIVARS AND HORTICULTURE Chapter 12 -Selecting and PropagatingNew Cultivars of Metasequoia
John Kuser Chapter 13 - Cultivars of Metasequoia glyptostroboides
Christophe Nugue Chapter 14 - A Conservation Plan for Metasequoia in China
Gaytha A. Langlois

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ben A. Lepage
ISBN-13 :: 9781402027642
ISBN: 1402027648
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 9487 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 434
Sprache: Englisch
Auflage 2005
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga