Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Toxic University

Zombie Leadership, Academic Rock Stars and Neoliberal Ideology
 eBook
Sofort lieferbar 
95,19 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Chapter 1. Introduction: 'Getting an Academic Life'.- Chapter 2. Neoliberalism: An Alien Interloper in Higher Education.- Chapter 3. Why the 'Toxic' University? A Case of Two Very Different Academics.- Chapter 4. Why Zombie Leadership?.- Chapter 5. Cultivation of the 'Rock Star' Academic Researcher?.- Chapter 6. The University as an Instrument of 'Class'.- Chapter 7. The 'Cancer Stage of Capitalism' in Universities.- Chapter 8. Enough is Enough... of this Failed Experiment of Killing the Host.- Chapter 9. Get Off My Bus! The Reversal of What We have been Doing in Universities.
This book considers the detrimental changes that have occurred to the institution of the university, as a result of the withdrawal of state funding and the imposition of neoliberal market reforms on higher education. It argues that universities have lost their way, and are currently drowning in an impenetrable mush of economic babble, spurious spin-offs of zombie economics, management-speak and militaristic-corporate jargon. John Smyth provides a trenchant and excoriating analysis of how universities have enveloped themselves in synthetic and meaningless marketing hype, and explains what this has done to academic work and the culture of universities - specifically, how it has degraded higher education and exacerbated social inequalities among both staff and students. Finally, the book explores how we might commence a reclamation. It should be essential reading for students and researchers in the fields of education and sociology, and anyone interested in the current state of university management.
Autor: John Smyth
John Smyth is Visiting Professor of Education and Social Justice at the University of Huddersfield, UK. He is also Emeritus Research Professor of Education at Federation University, Australia, and Emeritus Professor of Education at Flinders University, Australia. He is author of 35 books, a former Senior Fulbright Research Scholar, recipient of several awards from the American Educational Research Association, and an elected Fellow of the Academy of Social Sciences in Australia.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: John Smyth
ISBN-13 :: 9781137549686
ISBN: 1137549688
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2967 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 235
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga