Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Autonomy in Language Learning and Teaching

New Research Agendas
 eBook
Sofort lieferbar 
51,16 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
1: Introduction; Alice Chik, Naoko Aoki and Richard Smith.- 2: Learner autonomy in developing countries; Richard Smith, Kuchah Kuchah and Martin Lamb.- 3: Language teacher autonomy and social censure; Gao Xuesong.- 4: Learner autonomy and groups: David Palfreyman.- 5: Learner autonomy and digital practices; Alice Chik.- 6: Spaces for learning; Garold Murray.
This book seeks to expand the research agendas on autonomy in language learning and teaching in diverse contexts, by examining the present landscape of established studies, identifying research gaps and providing practical future research directions. Based on empirical studies, it explores research agendas in five emerging domains: language learning and teaching in developing countries; social censure and teacher autonomy; learner autonomy and groups; learner autonomy and digital practice; and finally, learner autonomy and space. In doing so, it sheds new light on the impact of digital media, group dynamics and the application of ecological perspectives on learner autonomy. The contributors present a novel reconsideration of new learning affordances, and their discussion of spatial dimensions provides much needed expansion in the field. This book will have international appeal and provide an invaluable resource for students and scholars of second language learning and higher education, as well as teacher educators.
Editiert von: Alice Chik, Naoko Aoki, Richard Smith
Alice Chik is Senior Lecturer in Educational Studies and a leader of the Macquarie Multilingualism Research Group at Macquarie University, Australia. Alice's primary area of research examines language learning and multilingual literacies in digital environments. Her particular interest in multilingualism is public discourse, representation, and narratives of everyday multilingual experience. She is the lead co-editor of 'The multilingual city: Sydney case studies' (2018).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Alice Chik
ISBN-13 :: 9781137529985
ISBN: 1137529989
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 1391 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 116
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga