Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Public Administration in Contested Societies

 eBook
Sofort lieferbar 
84,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
1. Representative Bureaucracy in Plural Societies 2. Researching in Contested Cities: Belfast and Brussels 3. Belfast: Everyday Policy-making in a Contested Environment 4. Brussels: Power-Sharing at the Lowest Common Denominator 5. The Merit Principle in a Representative Bureaucracy: Belfast 6. Active Representation within the Power-sharing Society: The Values Guiding Administrative Decision-making in Belfast and Brussels 7. Concluding Remarks: Bureaucrats and Conflict Management
Why are some conflicts managed better than others? Social scientists have used various disciplinary lenses to answer this question but until now, public administration has not been used to understand how conflict is managed. This book explores the everyday management of conflict in two cases of power-sharing from the view of elite level bureaucrats
Autor: K. O'Connor
Karl O' Connor is Lecturer in Public Policy and Management, School of Criminology, Politics and Social Policy, University of Ulster, UK. He has published in the areas of conflict management/resolution, public policy, bureaucrat behaviour, Q Methodology and European committee governance. His PhD thesis, upon which this book is based, won The Hutton Prize for Excellence which aims to reward research that contributes to increasing standards of governance.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: K. O’Connor
ISBN-13 :: 9781137298157
ISBN: 1137298154
Verlag: Palgrave Macmillan
Größe: 2871 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 222
Sprache: Englisch
Auflage 2014
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga