Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Multilateral Development Cooperation in a Changing Global Order

International Political Economy Series
 eBook
Sofort lieferbar 
72,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Changes in the Nature of Multilateral Development Cooperation: Implications for Multilateral, Bilateral and Emerging Donors; His Excellency Joaquim Alberto Chissano New Diplomacy in Multilateral Development Cooperation; Winston Dookeran Introduction: Multilateralism in an Era of Change by Hany Besada and Shannon Kindornay PART I: MULTILATERAL DEVELOPMENT COOPERATION: THE CURRENT STATE OF PLAY 1. How Infrastructure Investment Can Advance the Development Agenda; Justin Yifu Lin 2. Reshaping International Institutions to Achieve Millennium Development Goals; Manmohan Agarwal 3. Rethinking the Role of Multilateral Institutions in an Ever-Changing Aid Architecture; Michael Blomfield and Homi Kharas PART II: CASES IN MULTILATERAL DEVELOPMENT COOPERATION: OLD AND NEW CHALLENGES 4. Building Country Capacity for Development Results: How does the International Aid Effectiveness Agenda Address the Capacity Gaps?; Franke Toornstra and Frédéric Martin 5. Increasing the Effectiveness of Multilateral and Bilateral Aid: Lessons from the Global AIDS Response; Franklyn Lisk, Praddep Kakkitil and Musa Bullaleh 6. The Role of the Third Sector as Partners in the Development Aid System; David Felsen and Hany Besada 7. Canada's Fraying Commitment to Multilateral Development Cooperation; Stephen Brown and Michael Olender 8. Assessing the Relevance of the WTO in International Trade and Development; Pablo Heidrich PART III: EMERGING MULTILATERALISMS: POSSIBILITIES FOR THE 21ST CENTURY 9. New Donors and Old Practices: The Role of China in the Multilateral System; Arjan de Haan and Ward Warmerdam 10. South-South Cooperation: How Does Gender Equality Factor in the Emerging Multilateralism?; George Kararach, Frannie Léautier and Towera Luhanga 11. Establishing a Legitimate Development Co-operation Architecture in the Post-Busan Era; Shannon Kindornay and Yiagadeesen Samy
This volume addresses the changing nature of the international aid system and the challenges it poses for the multilateral system, donors and aid recipients, centring on new regional and national relationships developing in the multilateral system, economic and social forces, and national and global policy making.
Editiert von: H. Besada, S. Kindornay
Manmohan Agarwal, CIGI, Canada Hany Besada, North-South Institute, Canada Michael Blomfield, The Brookings Institution, USA Musa Bullaleh, UNAIDS Geneva, Switzerland Stephen Brown, University of Ottawa, Canada H.E. Joaquim Alberto Chissano, former President of the Republic of Mozambique (1986-2004) Arjan De Haan, International Development Reserch Centre, Canada Winston Chandarbhan Dookeran, Minister of Foreign Affairs, Republic of Trinidad and Tobago David Felsen, Alliant International University, USA Pradeep Kakkattil, UNAIDS Geneva, Switzerland George Kararach, African Development Bank, Tunisia Homi Kharas, The Brookings Institution, USA Shannon Kindornay, North-South Institute, Canada Frannie Léautier, African Capacity Building Foundation, Zimbabwe Justin Yifu Lin, Peking University China Franklyn Lisk, University of Warwick, UK Towera Luhanga, African Capacity Building Foundation, Zimbabwe Frédéric Martin, Institute for Development in Economics and Administration, Canada Michael Olender, North-South Institute, Canada Yiagadeesen Samy, Carleton University, Canada Franke Toornstra, Institute for Development in Economics and Administration, Canada Ward Warmerdam, Institute of Social Studies, the Netherlands.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: H. Besada
ISBN-13 :: 9781137297761
ISBN: 113729776X
Verlag: Palgrave Macmillan
Größe: 2726 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 310
Sprache: Englisch
Auflage 2013
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga