Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Elizabeth Cady Stanton, Feminist as Thinker

A Reader in Documents and Essays
 Ebook
Sofort lieferbar 
128,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
More than one hundred years after her death, Elizabeth Cady Stanton still stands-along with her close friend Susan B. Anthony-as the major icon of the struggle for women's suffrage. In spite of this celebrity, Stanton's intellectual contributions have been largely overshadowed by the focus on her political activities, and she is yet to be recognized as one of the major thinkers of the nineteenth century.Here, at long last, is a single volume exploring and presenting Stanton's thoughtful, original, lifelong inquiries into the nature, origins, range, and solutions of women's subordination. Elizabeth Cady Stanton, Feminist as Thinker reintroduces, contextualizes, and critiques Stanton's numerous contributions to modern thought. It juxtaposes a selection of Stanton's own writings, many of them previously unavailable, with eight original essays by prominent historians and social theorists interrogating Stanton's views on such pressing social issues as religion, marriage, race, the self and community, and her place among leading nineteenth century feminist thinkers. Taken together, these essays and documents reveal the different facets, enduring insights, and fascinating contradictions of the work of one of the great thinkers of the feminist tradition.Contributors: Barbara Caine, Richard Cndida Smith, Ellen Carol DuBois, Ann D. Gordon, Vivian Gornick, Kathi Kern, Michele Mitchell, and Christine Stansell.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ellen Carol Dubois
ISBN-13 :: 9780814785270
ISBN: 0814785271
Verlag: NYU Press
Größe: 2033 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 328
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga