Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Does Regulation Kill Jobs?

University of Pennsylvania Press
 Ebook
Sofort lieferbar 
29,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
PrefaceChapter 1. The Jobs and Regulation Debate
-Cary Coglianese and Christopher Carrigan
As millions of Americans struggle to find work in the wake of the Great Recession, politicians from both parties look to regulation in search of an economic cure. Some claim that burdensome regulations undermine private sector competitiveness and job growth, while others argue that tough new regulations actually create jobs at the same time that they provide other benefits. Does Regulation Kill Jobs? reveals the complex reality of regulation that supports neither partisan view. Leading legal scholars, economists, political scientists, and policy analysts show that individual regulations can at times induce employment shifts across firms, sectors, and regions-but regulation overall is neither a prime job killer nor a key job creator. The challenge for policymakers is to look carefully at individual regulatory proposals to discern any job shifting they may cause and then to make regulatory decisions sensitive to anticipated employment effects. Drawing on their analyses, contributors recommend methods for obtaining better estimates of job impacts when evaluating regulatory costs and benefits. They also assess possible ways of reforming regulatory institutions and processes to take better account of employment effects in policy decision-making.
Editiert von: Cary Coglianese, Adam M. Finkel, Christopher Carrigan
Edited by Cary Coglianese, Adam M. Finkel, and Christopher Carrigan

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Cary Coglianese
ISBN-13 :: 9780812209242
ISBN: 0812209249
Verlag: University of Pennsylvania Press, Inc.
Größe: 2050 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 304
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 7 illus.

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga