Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Historical Dictionary of Romanticism in Literature

Historical Dictionaries of Literature and the Arts Rowman & Littlefield Publishers
 Ebook
Sofort lieferbar 
140,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
Editor's Foreword, Jon WoronoffPreface
Chronology
Introduction
THE DICTIONARY
Bibliography
About the Author

3
The Historical Dictionary of Romanticism in Literature provides a large overview of the Romantic Movement that seemed at the time to have swept across Europe from Russia to Germany and France, to Britain, and across the Atlantic to the United States. The Romantics saw themselves as inaugurating a new era. They frequently referred to themselves or their contemporaries as Romantics and their art as Romantic. From the early stirrings in Germany, to the last decade of the eighteenth century in England with the political radicals and the Lake Poets, to the Transcendental Club in Massachusetts, the leaders of the age acknowledged their new Romantic attitudes.This volume takes a close and comprehensive look at romanticism in literature through a chronology, an introductory essay, appendixes, and an extensive bibliography. The dictionary section has over 800 cross-referenced entries on the writers and the poems, novels, short stories and essays, plays, and other works they produced; the leading trends, techniques, journals, and literary circles and the spirit of the times are also covered. This book is an excellent access point for students, researchers, and anyone wanting to know more romanticism in literature.
Autor: Paul Varner
By Paul Varner

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Paul Varner
ISBN-13 :: 9780810878860
ISBN: 0810878860
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 1110 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 548
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga