Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Pearls Before Poppies

The History Press
The Story of the Red Cross Pearls
 EPUB
Sofort lieferbar 
14,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
3
In February 1918, when the First World War was still being bitterly fought, prominent society member Lady Northcliffe conceived an idea to help raise funds for the British Red Cross. Using her husband's newspapers, The Times and the Daily Mail, she ran a campaign to collect enough pearls to create a necklace, intending to raffle the piece to raise money.
The campaign captured the public's imagination. Over the next nine months nearly 4,000 pearls poured in from around the world. Pearls were donated in tribute to lost brothers, husbands and sons, and groups of women came together to contribute one pearl on behalf of their communities. Those donated ranged from priceless heirlooms -one had survived the sinking of the Titanic - to imperfect yet treasured trinkets.

Working with Christie's and the International Fundraising Committee of the British Red Cross, author Rachel Trethewey expertly weaves the touching story of a generation of women who gave what they had to aid the war effort and commemorate their losses.
Autor: Rachel Trethewey
RACHEL TRETHEWEY read History at St Edmund Hall, Oxford, where she won the Philip Geddes Prize for student journalism. During her subsequent journalist career she wrote features for the Daily Mail and Daily Express. Her biography of the Duchess of Bedford, Mistress of the Arts, was published by Headline Review in 2002. She regularly reviewed historical books and biographies for The Independent. She lives in Devon.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Rachel Trethewey
ISBN-13 :: 9780750987172
ISBN: 0750987170
Verlag: The History Press
Größe: 5462 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 288
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga