Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

You, Too, Could Write a Poem

Penguin Books
 Ebook
Sofort lieferbar 
17,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
3
A collection of reviews and essays by David Orr, the New York Times poetry columnist and one of the most respected critics in America today, his best work of the past fifteen years in one place
Poetry is never more vital, meaningful, or accessible than in the hands of David Orr. In the pieces collected here, most of them written originally for the New York Times, Orr is at his rigorous, conversational, and edifying best. Whether he is considering the careers of contemporary masters, such as Louise Glück or Frederick Seidel, sizing up younger American poets, like Matthea Harvey and Matthew Zapruder, or even turning his attention to celebrities and public figures, namely Oprah Winfrey and Stephen Fry, when they choose to wade into the hotly contested waters of the poetry world, Orr is never any less than fully persuasive in arguing what makes a poem or poet great-or not. After all, as Orr points out in his introduction, "Poetry is a lot like America, in the sense that liking all of it means that you probably shouldn't be trusted with money, or scissors."

Orr's prose is devoted to common sense and clarity, and, in every case, he brings to bear an impeccable ear, an openhandedness of spirit, and a deep wealth of technical knowledge-to say nothing of his shrewd sense of humor. As pleasurable as it is informative, Orr's journalism represents a high watermark in the public discussion of literature. You, Too, Could Write a Poem is at heart a love note to poetry itself.


From the Trade Paperback edition.
Autor: David Orr
David Orr is the poetry columnist for the New York Times Book Review. He is the winner of the Nona Balakian Prize from the National Book Critics Circle, and his writing has appeared in the New Yorker, Poetry, Slate, and the Yale Review. He holds a B.A. from Princeton and a J.D. from Yale Law School and is a visiting professor at Cornell University.From the Trade Paperback edition.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: David Orr
ISBN-13 :: 9780698403338
ISBN: 0698403339
Verlag: Penguin Publishing Group
Größe: 625 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 400
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga