Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Moral Wages

University of California Press
The Emotional Dilemmas of Victim Advocacy and Counseling
 Ebook
Sofort lieferbar 
30,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Acknowledgments
Moral Wages offers the reader a vivid depiction of what it is like to work inside an agency that assists victims of domestic violence and sexual assault. Based on over a year of fieldwork by a man in a setting many presume to be hostile to men, this ethnographic account is unlike most research on the topic of violence against women. Instead of focusing on the victims or perpetrators of abuse, Moral Wages focuses exclusively on the service providers in the middle. It shows how victim advocates and counselors-who don't enjoy extrinsic benefits like pay, power, and prestige-are sustained by a different kind of compensation. As long as they can overcome a number of workplace dilemmas, they earn a special type of emotional reward reserved for those who help others in need: moral wages. As their struggles mount, though, it becomes clear that their jobs often put them in impossible situations-requiring them to aid and feel for vulnerable clients, yet giving them few and feeble tools to combat a persistent social problem.
Autor: Kenneth H. Kolb
Kenneth Kolb is Assistant Professor of Sociology at Furman University.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Kenneth H. Kolb
ISBN-13 :: 9780520958661
ISBN: 0520958667
Verlag: University of California Press
Größe: 1367 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 232
Sprache: Englisch
Auflage 14001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga