Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Reclaiming Late-Romantic Music

University of California Press
Singing Devils and Distant Sounds
 Ebook
Sofort lieferbar 
60,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
List of IllustrationsIntroduction1. Setting the Scene: Grandiose Symphonics and the Trouble with Art2. Pessimism, Ecstasy, and Distant Voices: Listening to Late-Romanticism3. Sunsets, Sunrises, and Decadent Oceanics4. Making the World Weep (More Problems with Opera)5. Late-Romanticism Meets Classical Music at the Movies6. The Bitter Truth of Modernism: A Late-Romantic StoryNotesIndex
Why are some of the most beloved and frequently performed works of the late-romantic period-Mahler, Delius, Debussy, Sibelius, Puccini-regarded by many critics as perhaps not quite of the first rank? Why has modernist discourse continued to brand these works as overly sentimental and emotionally self-indulgent? Peter Franklin takes a close and even-handed look at how and why late-romantic symphonies and operas steered a complex course between modernism and mass culture in the period leading up to the Second World War. The style's continuing popularity and its domination of the film music idiom (via work by composers such as Max Steiner, Erich Wolfgang Korngold, and their successors) bring late-romantic music to thousands of listeners who have never set foot in a concert hall. Reclaiming Late-Romantic Music sheds new light on these often unfairly disparaged works and explores the historical dimension of their continuing role in the contemporary sound world.
Autor: Peter Franklin
Peter Franklin is Professor of Music at the University of Oxford and a Fellow of St Catherine's College. His books include Mahler: Symphony no.3 (1991), The Life of Mahler (1997), and Seeing Through Music: Gender and Modernism in Classic Hollywood Film Score (2011).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Peter Franklin
ISBN-13 :: 9780520958036
ISBN: 0520958039
Verlag: University of California Press
Größe: 4039 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 214
Sprache: Englisch
Auflage 14001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga