Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Inside the California Food Revolution

University of California Press
Thirty Years That Changed Our Culinary Consciousness
 Ebook
Sofort lieferbar 
35,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
PrefaceIntroduction1. Thirty Years of Food Revolution: A Historical Overview2. One Revolution, Two Ways: Northern versus Southern California3. Defying Kitchen Convention: Self-Taught Chefs and Iconoclasts4. Women Chefs and Innovation: The New Collaborative Kitchen5. New Flavors: Upscale Ethnic, Eclectic, and Fusion Food6. New Menus: The Daily Menu and the Story behind the Food7. Restaurants Reimagined: Transformations in the Kitchen and Dining Room8. A New World of Fresh Produce: Reviving the Farm-to-Table Connection9. Custom Foods: Chefs Partner with Purveyors and Artisans10. Merging the Worlds of Wine and Food: Common CauseAfterword: The Continuing Evolution of California CuisineAcknowledgmentsSourcesIndex
In this authoritative and immensely readable insider's account, celebrated cookbook author and former chef Joyce Goldstein traces the development of California cuisine from its formative years in the 1970s to 2000, when farm-to-table, foraging, and fusion cooking had become part of the national vocabulary. Interviews with almost two hundred chefs, purveyors, artisans, winemakers, and food writers bring to life an approach to cooking grounded in passion, bold innovation, and a dedication to "flavor first." Goldstein explains how the counterculture movement in the West gave rise to a restaurant culture characterized by open kitchens, women in leadership positions, and a surprising number of chefs and artisanal food producers who lacked formal training. The new cuisine challenged the conventional kitchen hierarchy and French dominance in fine dining, leading to a more egalitarian and informal food scene. In weaving Goldstein's views on California food culture with profiles of those who played a part in its development-from Alice Waters to Bill Niman to Wolfgang Puck-Inside the California Food Revolution demonstrates that, while fresh produce and locally sourced ingredients are iconic in California, what transforms these elements into a unique cuisine is a distinctly Western culture of openness, creativity, and collaboration. Engagingly written and full of captivating anecdotes, this book shows how the inspirations that emerged in California went on to transform the experience of eating throughout the United States and the world.
Autor: Joyce Goldstein
Joyce Goldstein was chef and owner of the groundbreaking restaurant Square One in San Francisco. She received the James Beard Award for Best Chef in California and the Lifetime Achievement Award from Women Chefs and Restaurateurs. She is the author of twenty-six cookbooks, and her writing appears in the San Francisco Chronicle, Sommelier Journal, Fine Cooking, and many other publications. Dore Brown is Principal Editor at University of California Press.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Joyce Goldstein
ISBN-13 :: 9780520956704
ISBN: 0520956702
Verlag: University of California Press
Größe: 10293 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 360
Sprache: Englisch
Auflage 13001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga